Wie öffnet man ein Magnetschloss ohne Schlüssel? Umfassender Leitfaden

Zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2024 von Vinzenz Zhu

Magnetschlösser, oft auch Maglocks genannt, bieten fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, die sie in verschiedenen Umgebungen, von Privathaushalten bis hin zu Unternehmen, beliebt machen. Trotz ihres hohen Sicherheitsniveaus kann es vorkommen, dass Sie das Magnetschloss ohne Schlüssel oder bei Stromausfall öffnen müssen.

Dieser Artikel soll Sie durch das Öffnen von Magnetschlössern führen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Entriegeln ohne Schlüssel geben.

Lassen Sie uns zunächst einige grundlegende Methoden zum Öffnen eines Magnetschlosses vorstellen:

Verwendung von Schlüsselkarten und Schlüsselkartenleser

So öffnen Sie den Magnetschloss-Keycard-Leser

In vielen Systemen, insbesondere in Gewerbe- oder Wohngebäuden, erhalten Benutzer Schlüsselkarten, die mit einem Kartenleser in der Nähe der Tür interagieren. Wenn das richtig ist Schlüsselkarte Wird die Karte durchgezogen oder in die Nähe des Lesegeräts gehalten (im Fall von RFID-Karten), überprüft das Zugangskontrollsystem die Informationen und unterbricht, wenn sie gültig sind, die Stromversorgung des Schlosses, das dann die Tür freigibt und das Öffnen ermöglicht.

Hier finden Sie eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung:

  1. Besorgen Sie sich die Schlüsselkarte: Der erste Schritt besteht darin, eine zu erhalten Schlüsselkarte programmiert für das Schloss, das Sie öffnen möchten.
  2. Nähern Sie sich dem Schlüsselkartenleser: Gehen Sie zur Tür und suchen Sie den Schlüsselkartenleser. Diese werden üblicherweise an der Wand neben der Tür montiert.
  3. Wischen oder tippen Sie auf die Schlüsselkarte: Abhängig von der Art der Keycard Möglicherweise müssen Sie die Karte in einen Steckplatz einführen, sie durch ein Kartenlesegerät ziehen oder sie gegen ein kontaktloses Lesegerät halten.
  4. Warten Sie auf den Indikator: Warten Sie nach dem Durchziehen oder Antippen der Schlüsselkarte auf eine Anzeige vom Lesegerät. Dies kann eine sich ändernde Lichtfarbe oder ein Piepton sein. Eine positive Anzeige bedeutet, dass die Karte akzeptiert wurde und die Tür entriegelt ist.
  5. Öffne die Tür: Sobald das Lesegerät anzeigt, dass die Tür entriegelt ist, können Sie die Tür öffnen und eintreten.

Denken Sie daran, Schlüsselkarten sicher aufzubewahren, da der Verlust ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Wenn Sie eine Schlüsselkarte verlieren, melden Sie dies schnellstmöglich der Stelle, die sie ausgestellt hat, damit diese sie deaktivieren und eine neue ausstellen kann.

Verwendung von PIN-Codes und Ziffernblock

So öffnen Sie das Magnetschloss – Pin-Codes und Ziffernblock

Einige Systeme nutzen zur Zugangskontrolle einen Ziffernblock. Jeder berechtigte Benutzer kennt eine PIN (Personal Identification Number). Wenn die richtige PIN in die Tastatur eingegeben wird, überprüft das System diese und unterbricht, wenn sie korrekt ist, die Stromversorgung des Schlosses, um das Öffnen der Tür zu ermöglichen.

Hier ist eine allgemeine Richtlinie zum Entsperren.

  1. Nähern Sie sich der Tastatur: Es befindet sich normalerweise in der Nähe des Magnetschlosses oder der Tür, die es steuert.
  2. Geben Sie den richtigen PIN-Code ein: Geben Sie über die Tastatur den korrekten PIN-Code ein. Bei diesem Code handelt es sich häufig um eine Reihe von Zahlen, die der Systemadministrator vorgegeben hat.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste oder die #-Taste: Nach der Eingabe des Codes müssen Sie in der Regel eine zusätzliche Taste drücken, um ihn abzusenden. Dies ist häufig die Eingabetaste oder die #-Taste, sie kann jedoch je nach System unterschiedlich sein.
  4. Öffne die Tür: Wenn der Code korrekt ist, sollte sich das Magnetschloss lösen und Sie können die Tür öffnen.

Bitte beachten Sie, dass der genaue Vorgang je nach Marke und Modell des Magnetverschlusssystems variieren kann. Denken Sie daran, Ihren PIN-Code vertraulich zu behandeln, um die Sicherheit zu gewährleisten Sicherheit der Schließanlage.

Verwendung von Schlüsselanhängern oder Token

Diese kleinen Geräte können wie Schlüsselkarten am Schlüsselbund getragen werden. Sie kommunizieren drahtlos mit dem Zutrittskontrollsystem, um die Tür zu entriegeln. Wenn Ihr Magnetschlosssystem Schlüsselanhänger oder Wertmarken verwendet, ist das Entriegeln im Allgemeinen unkompliziert:

  1. Nähern Sie sich der Schleuse: Gehen Sie nah an die Tür oder das Magnetschloss heran. Das Lesegerät für den Schlüsselanhänger oder Token befindet sich normalerweise in der Nähe der Tür oder des Schlosses, das es steuert.
  2. Präsentieren Sie den Schlüsselanhänger oder Token: Halten Sie Ihren Schlüsselanhänger oder Token nah an das Lesegerät. Das Lesegerät ist so konzipiert, dass es seine eindeutige Identifikationsnummer erkennt.
  3. Warten Sie, bis der Reader Folgendes verarbeitet: Das Lesegerät verarbeitet die Identifikationsnummer des Schlüsselanhängers oder Tokens. Wenn die Nummer erkannt und autorisiert wird, signalisiert das Lesegerät dem Magnetschloss, es zu entriegeln.
  4. Öffne die Tür: Sobald die Magnetverriegelung gelöst ist, können Sie die Tür öffnen.

Verwendung biometrischer Systeme

So öffnen Sie das Magnetschloss-Biometrische Systeme

Fortgeschrittenere Systeme verwenden möglicherweise Fingerabdruckleser, Netzhautscanner oder Gesichtserkennungstechnologie, um autorisierte Benutzer zu identifizieren und die Tür zu entriegeln. Biometrisches Türschloss Systeme bieten in vielen modernen Zugangskontrollsystemen eine zusätzliche Sicherheitsebene. Diese Systeme können verschiedene Arten biometrischer Daten wie Fingerabdrücke, Gesichtserkennung oder Iris-Scans zur Authentifizierung eines Benutzers verwenden.

Wenn ein biometrisches System Ihr Magnetschloss steuert, könnte der Vorgang zum Entsperren etwa so aussehen:

  1. Nähern Sie sich dem biometrischen Lesegerät: Das biometrische Lesegerät befindet sich normalerweise in der Nähe der Tür oder des Magnetschlosses, das es steuert.
  2. Präsentieren Sie Ihre biometrischen Daten: Abhängig von der Art des vorhandenen biometrischen Systems müssen Sie möglicherweise Ihren Finger auf einen Fingerabdruckleser legen, in eine Gesichtserkennungskamera schauen oder Ihr Auge einem Iris-Scanner präsentieren.
  3. Bitte warten Sie, bis sich das System authentifiziert. Sobald Sie Ihre biometrischen Daten vorgelegt haben, vergleicht das System diese mit den gespeicherten Daten. Wenn die Daten übereinstimmen, überprüft das System, dass Sie ein berechtigter Benutzer sind.
  4. Öffne die Tür: Wenn das System Sie erfolgreich authentifiziert, signalisiert es dem Magnetschloss, es zu entriegeln, sodass Sie die Tür öffnen können.

Verwendung der Fernauslösung

So öffnen Sie das Magnetschloss – Fernentriegelung

Manchmal kann eine Person im Gebäude einen Knopf drücken, um die Stromzufuhr zum Schloss zu unterbrechen und die Tür zu öffnen. Dies wird häufig in Bürogebäuden verwendet, in denen eine Empfangsdame den Zugang zum Gebäude kontrolliert.

Hier ist eine allgemeine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entriegeln eines Magnetschlosses aus der Ferne:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Fernbedienung haben: Die Fernbedienung muss so programmiert werden, dass sie mit dem jeweiligen Magnetschloss funktioniert. Jede Fernbedienung oder Entriegelungstaste ist normalerweise mit dem Schloss gekoppelt, das sie steuert.
  2. Stellen Sie sich in die Reichweite der Fernbedienung: Damit das Signal das Magnetschloss erreicht, müssen Sie sich innerhalb der Reichweite der Fernbedienung befinden. Dies kann je nach Fernsteuerungssystem variieren, liegt jedoch häufig im Bereich von einigen zehn Metern.
  3. Drücken Sie die Entriegelungstaste: Sobald Sie sich innerhalb der Reichweite befinden, drücken Sie die Taste auf der Fernbedienung, um die Tür zu entriegeln. Dadurch wird ein Signal an die Magnetverriegelung gesendet, diese zu lösen.
  4. Öffne die Tür: Nachdem sich die Verriegelung gelöst hat, sollten Sie die Tür manuell öffnen können.

Nutzung mobiler Apps

So öffnen Sie die Magnetschloss-Mobile Apps

Mit dem Aufkommen intelligenter Technologie können viele moderne Magnetverschlusssysteme über eine Smartphone-App gesteuert werden.

Das Öffnen eines Magnetschlosses mithilfe einer mobilen App erfordert normalerweise die Verwendung eines Smartphones oder Tablets, auf dem eine bestimmte Anwendung installiert ist. Die mobile App verbindet sich mit dem Zutrittskontrollsystem und entriegelt das Magnetschloss bequem aus der Ferne.

Hier ist eine allgemeine Anleitung zum Öffnen eines Magnetschlosses mit einer mobilen App:

  1. Laden Sie die mobile App herunter und installieren Sie sie: Suchen Sie nach der mobilen App des Herstellers oder des Anbieters des Zutrittskontrollsystems. Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.
  2. Starten Sie die mobile App: Öffnen Sie die mobile App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  3. Anmelden oder authentifizieren: Je nach App müssen Sie sich möglicherweise mit Ihren Zugangsdaten anmelden oder Ihre Identität mithilfe eines PIN-Codes, eines Fingerabdrucks oder einer Gesichtserkennung authentifizieren.
  4. Suchen Sie die Magnetverriegelungssteuerung: Suchen Sie in der mobilen App den Abschnitt oder das Menü, mit dem Sie das Magnetschloss steuern können. Es kann als „Entsperren“, „Zugriffskontrolle“ oder ähnlich gekennzeichnet sein.
  5. Wählen Sie das Magnetschloss aus: Wenn der App mehrere Schlösser zugeordnet sind, wählen Sie das spezifische Magnetschloss aus, das Sie öffnen möchten.
  6. Lösen Sie den Entsperrbefehl aus: Nachdem Sie das Magnetschloss ausgewählt haben, tippen Sie in der App auf die Schaltfläche „Entsperren“ oder „Öffnen“. Dadurch wird ein Befehl an das Zutrittskontrollsystem gesendet, um das Magnetschloss freizugeben.
  7. Öffne die Tür: Nach der Verarbeitung des Befehls sollte sich die Magnetverriegelung lösen und Sie können die Tür manuell öffnen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die spezifischen Schritte und die Benutzeroberfläche der mobilen App je nach Hersteller oder Anbieter des Zutrittskontrollsystems variieren können.

Verwenden des Exit-Schalters

So öffnen Sie den Magnetschloss-Ausgangsschalter

Ein „Push-to-Exit“- oder „Notausgang“-Knopf ist ein Knopf oder Schalter im Inneren der Tür. Wenn es gedrückt wird, unterbricht es die Stromzufuhr zum Schloss und ermöglicht das Öffnen der Tür von innen. Diese wichtige Sicherheitsfunktion ermöglicht es Personen, das Gebäude auch dann zu verlassen, wenn das Zutrittskontrollsystem ausfällt.

Hier ist eine allgemeine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Lösen einer Magnetverriegelung mithilfe eines Ausgangsschalters:

  1. Suchen Sie den Ausgangsschalter: Der Ausgangsschalter befindet sich normalerweise leicht erreichbar an der Wand in der Nähe der Tür. Es könnte auch ein Teil des Türgriffs selbst sein.
  2. Drücken oder aktivieren Sie den Ausgangsschalter: Die Funktionsweise des Schalters kann variieren. Dabei kann es sich um einen Knopf, eine gedrückte Leiste oder einen Sensor handeln, der aktiviert wird, wenn sich Ihre Hand in der Nähe befindet. Bei einigen Schaltern müssen Sie möglicherweise auch einen Knopf oder Hebel drehen.
  3. Warten Sie, bis sich die Sperre löst: Beim Betätigen des Schalters sendet das Zugangskontrollsystem ein Signal zum Lösen des Magnetschlosses. In diesem Fall hören Sie möglicherweise ein Klickgeräusch.
  4. Öffne die Tür: Sobald sich die Magnetverriegelung gelöst hat, sollten Sie die Tür öffnen und den gesicherten Bereich verlassen können.

Denken Sie daran, dass ein Notausgangsschalter in erster Linie für den sicheren Ausstieg konzipiert ist und im Notfall zugänglich und leicht zu bedienen sein muss.

Verwenden der ausfallsicheren Entsperrung

So öffnen Sie das Magnetschloss – Fail-Safe Unlock

Magnetschlösser sind oft so konzipiert, dass sie „ausfallsicher“ sind. Dies bedeutet, dass das Schloss freigegeben wird und die Tür geöffnet wird, wenn die Stromversorgung des Schlosses aus irgendeinem Grund ausfällt (z. B. während eines Stromausfalls). In vielen Fällen kann dies auch durch einen Systembefehl oder eine Brandmeldeanlage ausgelöst werden, um bei Notfällen die Sicherheit zu gewährleisten.

So funktioniert ein ausfallsicheres Magnetschloss:

  1. Leistungsverlust: Ausfallsichere Schlösser werden gesperrt, wenn Strom angelegt wird. Bei einem Stromausfall oder Systemausfall wird die Stromversorgung des Magnetschlosses unterbrochen.
  2. Sperre wird deaktiviert: Ohne dass das elektromagnetische Feld sie an Ort und Stelle hält, löst sich die Magnetverriegelung und die Tür kann manuell geöffnet werden.
  3. Manuelle Türöffnung: Sobald die Verriegelung gelöst ist, können Sie die Tür durch manuelles Drücken oder Ziehen öffnen.

Bei diesem Mechanismus handelt es sich um eine Sicherheitsfunktion, die sicherstellt, dass im Falle von Notfällen wie Bränden oder Stromausfällen Personen nicht im gesicherten Bereich eingeschlossen sind und diesen sicher verlassen können.

Bedenken Sie jedoch, dass die Fail-Safe-Funktion zwar die Sicherheit erhöht, aber auch bedeutet, dass die Tür bei einem Stromausfall ungesichert wäre. Daher nutzen diese Systeme häufig alternative Sicherheitsmaßnahmen oder Notstromversorgungen, um die Sicherheit bei Stromausfällen aufrechtzuerhalten.

Wie öffnet man das Magnetschloss ohne den Schlüssel von außen?

So öffnen Sie das Magnetschloss ohne Schlüssel von außen

  1. Kontaktieren Sie den Verantwortlichen: Wenn Sie feststellen, dass Sie sich von einem mit einem Magnetschloss gesicherten Ort ausgesperrt haben, wenden Sie sich am besten an die Person oder Organisation, die für das Schloss verantwortlich ist. Sie können Ihnen Zugang verschaffen oder die Tür für Sie aufschließen.
  2. Kontaktieren Sie den Hersteller: Wenn Sie den Zugriff auf Ihr Magnetschloss verloren haben (z. B. die Schlüsselkarte oder den Zugangscode), wenden Sie sich an den Hersteller oder den Systeminstallateur. Sie können Ratschläge dazu geben, wie Sie wieder Zugang erhalten, was möglicherweise ein Zurücksetzen des Systems oder die Ausstellung einer neuen Schlüsselkarte erfordert.
  3. Setzen Sie das System zurück: Wenn Sie Zugang zum Steuerungssystem des Schlosses haben (normalerweise ein separates Bedienfeld oder eine Box, die an das elektrische System des Gebäudes angeschlossen ist), können Sie das System möglicherweise zurücksetzen oder das Schloss manuell entriegeln. Dieser Vorgang variiert je nach Marke und Modell des Schlosses. Sehen Sie daher in der Dokumentation des Schlosses nach oder wenden Sie sich an den Hersteller, um Anweisungen zu erhalten.
  4. Verwenden Sie eine Notstromversorgung: Wenn das Problem auf einen Stromausfall zurückzuführen ist, sollte eine Notstromversorgung oder ein Generator zur Wiederherstellung der Stromversorgung des Schlosses das Schloss deaktivieren, vorausgesetzt, das Schloss ist „ausfallsicher“ ausgelegt (d. h. es wird entriegelt, wenn die Stromversorgung unterbrochen wird).
  5. Rufen Sie einen Schlosser oder Fachmann an: Wenn Sie die Tür nicht aufschließen können, wenden Sie sich an einen professionellen Schlosser. Während Schlosser traditionell mit mechanischen Schlössern in Verbindung gebracht werden, haben viele auch Erfahrung mit elektronischen und magnetischen Schlössern.
  6. Notdienste: Wenn ein unmittelbares Sicherheitsrisiko besteht, beispielsweise wenn eine Person in einem Raum eingeschlossen ist, wenden Sie sich sofort an den Rettungsdienst. Sie sind darauf vorbereitet, diese Situationen sicher und effektiv zu meistern.

Wenn Sie jedoch aus Ihrem Zuhause ausgesperrt sind und das magnetische Türschloss mit den oben genannten Informationen immer noch nicht öffnen können und keinen Zugriff auf den Schlüssel oder eine andere Möglichkeit zum Öffnen des Magnetschlosses haben, gibt es einige Möglichkeiten.

  • Stromzufuhr zum gesamten Raum oder Gebäude unterbrechen: Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, ein Magnetschloss zu öffnen, könnten Sie darüber nachdenken, den gesamten Raum oder das gesamte Gebäude von der Stromversorgung zu trennen. Magnetschlösser sind ausfallsicher und werden bei Stromausfall automatisch entriegelt. Aufgrund der potenziellen Sicherheitsrisiken sollte dies jedoch als letztes Mittel eingesetzt werden.
  • Entfernen Sie den Outdoor-Kartenleser und unterbrechen Sie dessen Stromversorgung: Magnetschlösser werden oft mit einem Zugangskontrollgerät wie einem Kartenleser gekoppelt. Bei einigen Zutrittskontrollsystemen ist die Stromleitung des Magnetschlosses mit dem Außenkartenleser verbunden. Zu diesem Zeitpunkt können Sie versuchen, den Kartenleser gewaltsam zu demontieren und dann die Stromversorgung des Magnetschlosses zu unterbrechen, um die Tür zu öffnen.
  • Bitte beachte: In den meisten Fällen. Das Schloss wird normalerweise separat mit Strom versorgt, um sicherzustellen, dass es auch dann funktionsfähig bleibt, wenn das Lesegerät manipuliert wird. Wenn Sie die Tür danach nicht entriegeln können, müssen Sie möglicherweise andere Methoden in Betracht ziehen, z. B. die Kontaktaufnahme mit einem Schlosser oder dem Systemhersteller um Hilfe.

Wie öffnet man das Magnetschloss ohne Schlüssel von innen?

So öffnen Sie das Magnetschloss ohne Schlüssel von innen

Im Allgemeinen können Sie das Magnetschloss von innen ohne Schlüssel mit folgenden Methoden öffnen:

  1. Exit-Taste: Die meisten Gebäude mit Magnetschlössern verfügen über einen Entriegelungsknopf, oft mit der Aufschrift „Push to Exit“, der sich im Inneren in der Nähe der Tür befindet. Durch Drücken dieser Taste wird die Stromzufuhr zum Magnetschloss unterbrochen, es wird freigegeben und Sie können die Tür öffnen.
  2. Bewegungssensor: Einige Magnetschlosssysteme installieren einen Bewegungssensor in der Tür. Wenn Sie sich der Tür nähern, erkennt der Sensor Ihre Bewegung und unterbricht die Stromversorgung des Schlosses, sodass Sie die Tür verlassen können.
  3. Notentriegelung: Magnetschlösser werden an vielen Orten, insbesondere in öffentlichen Gebäuden, an die Feuermelde- oder andere Notfallsysteme angeschlossen. Wenn der Alarm aktiviert wird, wird die Stromversorgung des Schlosses unterbrochen, sodass die Türen für eine schnelle Evakuierung geöffnet werden können.

Wenn Sie aber die oben genannten Möglichkeiten haben, das Magnetschloss aber immer noch nicht von innen öffnen können, versuchen Sie bitte Folgendes:

  • Unterbrechen Sie die Stromversorgung des Magnetschlosses von innen: Magnetschlösser erzeugen mithilfe von Elektrizität ein Magnetfeld, das die Tür sichert. Wenn die Stromversorgung unterbrochen wird, verschwindet das Magnetfeld und die Tür kann geöffnet werden. Dies ist das Prinzip des Fail-Safe-Mechanismus in Magnetschlössern.

Wenn Sie die Stromversorgung von innen unterbrechen müssen, können Sie einen Not-Aus-Schalter oder einen Leistungsschalter verwenden, der für diesen Zweck vorgesehen ist. Beachten Sie jedoch, dass dies in der Regel nur im Notfall oder zu Wartungszwecken erfolgen sollte, da die Tür dadurch ungesichert bleibt.

Denken Sie daran, dass die Tür ungesichert bleibt, wenn Sie den Strom abschalten. Dies sollte nur bei Bedarf erfolgen und die Stromversorgung sollte wiederhergestellt werden, sobald dies sicher und praktisch ist. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Stromunterbrechung zu lokalisieren, oder wenn sich die Sperre bei Stromausfall nicht löst, schlagen Sie im Benutzerhandbuch des Systems nach oder wenden Sie sich an den Hersteller oder Installateur, um Hilfe zu erhalten.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Magnetschlösser zwar eine hervorragende Sicherheit bieten, es jedoch von entscheidender Bedeutung ist, zu wissen, wie man sie unter besonderen Umständen öffnet. Ob aufgrund von Stromausfällen, verlegten Zugangskarten oder Notfällen – zu wissen, wie man mit diesen Schlössern umgeht, kann eine große Hilfe sein.

Wenn Sie ein Magnetschloss trotz Befolgung der beschriebenen Schritte nicht entriegeln können, zögern Sie nicht, einen professionellen Schlosser oder den Schlosshersteller um Hilfe zu bitten.

Teile diesen Artikel:

Über den Autor

  • Vinzenz Zhu

    Vincent Zhu verfügt über 10 Jahre Erfahrung mit Smart-Lock-Systemen und ist darauf spezialisiert, Hoteltürschlosssysteme und Lösungen für Haustürschlosssysteme von Design, Konfiguration, Installation und Fehlerbehebung anzubieten. Egal, ob Sie ein schlüsselloses RFID-Türschloss für Ihr Hotel oder ein schlüsselloses Tastatur-Türschloss für Ihre Haustür installieren möchten oder andere Fragen und Anfragen zur Fehlerbehebung zu intelligenten Türschlössern haben, zögern Sie nicht, mich jederzeit zu kontaktieren.

Andere empfohlene Artikel