Kopiert ein Schlosser einen „Nicht duplizieren“-Schlüssel?

Kopiert ein Schlosser einen „Nicht duplizieren“-Schlüssel?

Zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2024 von Vinzenz Zhu

Mussten Sie schon einmal einen Schlüssel kopieren, haben aber die Aufschrift „NICHT DUPLIZIEREN“ bemerkt? Sie haben sich wahrscheinlich gefragt, ob es illegal ist, den Schlüssel zu duplizieren.

Es gibt kein Gesetz zum Verbot des Duplizierens von Schlüsseln. Die eingravierte Botschaft auf vielen Business-Schlüsseln ist nicht rechtsverbindlich, sondern lediglich eine Empfehlung. Obwohl sich viele Baumarktketten wie Ace möglicherweise weigern, eine Kopie dieser Schlüssel anzufertigen, kann ein Schlosser sie problemlos duplizieren.

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich: „Warum sind einige Schlüssel mit „Nicht duplizieren“ gekennzeichnet? und: „Wenn ein Schlosser sie kopieren kann, sind sie dann sicherer als nicht markierte Schlüssel?“

Inhaltsverzeichnis

Mit „Nicht duplizieren“ gekennzeichnete Schlüssel erhöhen die Sicherheit nicht

Immobilieneigentümer und -verwalter begannen, auf die Botschaft „Schlüssel nicht duplizieren“ zu drängen, um Sicherheitsverstöße durch gekündigte Mitarbeiter, ehemalige Mieter, Bauarbeiter und andere, die in den Besitz eines Schlüssels gelangen, zu kontrollieren. Die unbefugte Vervielfältigung von Schlüsseln stellt auch heute noch eine ernsthafte Bedrohung für die Sicherheit dar und ist derzeit die am häufigsten verletzte Sicherheitsrichtlinie in Unternehmen.

Die Inschrift kann die Anzahl der im Umlauf befindlichen Exemplare verringern, da ein Schlosser sie kopieren muss. Dennoch sind Schlüssel mit dem Aufdruck „Nicht duplizieren“ nicht sicherer als Schlüssel ohne. Nach Angaben der Associated Locksmiths of America (ALOA) kann die Aufschrift „Nicht duplizieren“ auf Ihren Firmenschlüsseln ein falsches Sicherheitsgefühl vermitteln.

Kopiert ein Schlosser einen „Nicht duplizieren“-Schlüssel? 1

Für „Schlüssel nicht duplizieren“ rät The Associated Locksmiths of America:

Die Associated Locksmiths of America (ALOA) sagt: „Bestellungen von Schlüsseln mit dem Aufdruck „Nicht duplizieren“ oder einem ähnlichen Wortlaut werden wie jeder andere unbeschränkte Schlüssel behandelt. ALOA-Mitglieder sollten den Verbraucher darüber informieren, dass die Verwendung von Schlüsseln mit dem Aufdruck „Nicht duplizieren“ oder einem ähnlichen Wortlaut keine wirksame Sicherheit darstellt. Die Verwendung solcher Worte täuscht, denn sie vermittelt ein falsches Gefühl der Sicherheit. Verbraucher, die eine effektive Sicherheit wünschen, sollten ein patentiertes Schlüsselkontrollsystem erwerben, anstatt sich auf die Kennzeichnung „Nicht duplizieren“ zu verlassen. Dies gilt nicht für gesetzlich geschützte Schlüssel.“

Die gute Nachricht ist, dass es noch andere Arten von Schlüsseln gibt, die zur Gewährleistung der Sicherheit Ihres Unternehmens beitragen können.

Eingeschränkte Schlüssel

Es ist illegal, einige Schlüssel zu duplizieren. Schlosser bezeichnen diese Schlüssel als „eingeschränkt“, was bedeutet, dass das Vervielfältigungsrecht auf den Originalhersteller beschränkt ist. Um einige ihrer Produkte sicherer zu machen, haben Schlosshersteller das Kopieren eingeschränkter Schlüssel erleichtert, da für den Vorgang spezielle Geräte erforderlich sind und das Schlüsseldesign patentgeschützt ist.

Beschränkte Schlüssel unterliegen den US-Patentgesetzen, die Hersteller spezieller Schloss- und Schlüsselsysteme schützen. Für die Umgehung des Gesetzes, einschließlich der illegalen Vervielfältigung gesperrter Schlüssel, kann eine Strafe von bis zu 10,000 US-Dollar verhängt werden.

Die Vervielfältigung eingeschränkter Schlüssel ist zugelassenen Herstellern und Schlossern vorbehalten und erfordert spezielle Werkzeuge. Um eine Kopie anfertigen zu lassen, muss der Schlüsseldienst den Ausweis der Person verlangen, die dies anfordert, und den Nachweis erbringen, dass diese Person die Erlaubnis des ursprünglichen Eigentümers eingeholt hat.

Diese Schlüssel bieten ein höheres Maß an Sicherheit als uneingeschränkte Schlüssel, selbst solche mit dem Vermerk „Nicht duplizieren“, da sie schwieriger zu kopieren sind. Für Unternehmen, die die Anzahl der verfügbaren Kopien kontrollieren möchten, kann ein eingeschränkter Schlüssel die richtige Wahl sein.

Maßnahmen zur Erhöhung der Unternehmenssicherheit

Wenn Sie den Verdacht haben, dass doppelte Schlüssel die Sicherheit Ihres Unternehmens gefährden, sollten Sie einen qualifizierten Schlosser damit beauftragen, die Schlösser des Grundstücks neu zu verschließen. Beim Neuschlüsseln ändert der Schlosser den internen Mechanismus, der die Schlüssel annimmt, sodass die vorherigen Schlüssel nicht mehr funktionieren und das Schloss öffnen können.

Eine weitere Möglichkeit, eine Gewerbeimmobilie zusätzlich zu schützen, besteht darin, in Schlösser zu investieren, die schwerer zu knacken sind. Einige Hersteller produzieren Schlösser mit engen Toleranzen, zusätzlichen Stiften oder besonderen Merkmalen an den Stiften – einschließlich Vertiefungen und Winkeln. Auch Schlösser sollten aus hochfesten Materialien gefertigt sein, um zu verhindern, dass Einbrecher oder Vandalen sie mit Gewalt aufbohren oder brechen. Wenden Sie sich an den Hersteller, wenn Sie nicht sicher sind, woraus Ihre Schlösser bestehen oder wie sie konstruiert sind.

Für eine höhere Sicherheit wird empfohlen, eine technologische Lösung zu implementieren, z Intelligente elektronische Schlösser. Mit diesen speziellen Geräten können Sie Türen ver- und entriegeln, das Sicherheitssystem programmieren und sogar den Verkehr innerhalb und außerhalb des Gebäudes überwachen – alles über Ihr Smartphone. Eine weitere großartige Option sind elektronische Zugangskontrollsysteme; Schlüsselkartensysteme ermöglichen es Unternehmen, bestimmte Bereiche zu sperren oder den Zugang zu einigen zu sperren, ohne Karten für andere Mitarbeiter erneut ausstellen zu müssen.

Teile diesen Artikel:

Über den Autor

  • Vinzenz Zhu

    Vincent Zhu verfügt über 10 Jahre Erfahrung mit Smart-Lock-Systemen und ist darauf spezialisiert, Hoteltürschlosssysteme und Lösungen für Haustürschlosssysteme von Design, Konfiguration, Installation und Fehlerbehebung anzubieten. Egal, ob Sie ein schlüsselloses RFID-Türschloss für Ihr Hotel oder ein schlüsselloses Tastatur-Türschloss für Ihre Haustür installieren möchten oder andere Fragen und Anfragen zur Fehlerbehebung zu intelligenten Türschlössern haben, zögern Sie nicht, mich jederzeit zu kontaktieren.