Das Hornbill-Smart-Schloss verriegelt sich nicht und piept nicht, nachdem es sich bewegt hat und auch nach 2 oder 3 Versuchen.

Unser Hornbill Smart Lock lässt sich nicht verriegeln. Es versucht sich zu bewegen und beginnt nach 2 oder 3 Versuchen zu piepen. Dies ist ein neues Problem. Das Schloss hatte zuvor einwandfrei funktioniert. Die Batterien wurden gewechselt und das Problem besteht immer noch.

Das Hornbill-Smart-Schloss verriegelt sich nicht und piept nicht, nachdem es sich bewegt hat und auch nach 2 oder 3 Versuchen. 1

Am besten beantwortet von

Wenn Ihr Hornbill-Smart-Schloss nicht verriegelt, ein paar Mal versucht, sich zu bewegen, und dann anfängt zu piepen, kann dies an mehreren Faktoren wie einer mechanischen Behinderung, einer Fehlausrichtung oder einem Softwareproblem liegen. Gut, dass Sie die schwache Batterie als mögliche Ursache bereits ausgeschlossen haben. Versuchen wir die folgenden Schritte:

  1. Überprüfen Sie die mechanische Behinderung: Überprüfen Sie den Riegel und den Türrahmen auf Hindernisse, die das vollständige Ausfahren des Riegels verhindern könnten. Schon ein kleiner Widerstand kann dazu führen, dass das Schloss versagt und ein Piepton zu hören ist.
  2. Überprüfen Sie die Ausrichtung von Tür und Schloss: Das Schloss, die Tür und das Schließblech am Türrahmen müssen perfekt ausgerichtet sein, damit das Schloss ordnungsgemäß funktioniert. Selbst eine geringfügige Fehlausrichtung kann zu Problemen führen. Stellen Sie sicher, dass die Tür vollständig geschlossen ist und sich der Riegel frei in das Schließblechloch bewegen kann.
  3. Setzen Sie das Schloss zurück und kalibrieren Sie es neu: Versuchen Sie, das Schloss zurückzusetzen und es erneut einzurichten, als wäre es neu. Durch diesen Vorgang wird häufig der Motor des Schlosses neu kalibriert und Probleme wie das bei Ihnen aufgetretene können behoben werden. Spezifische Anweisungen zum Zurücksetzen und Neukalibrieren Ihres spezifischen Hornbill-Smart-Lock-Modells finden Sie im Benutzerhandbuch oder auf der Website des Herstellers.
  4. Firmware-UpdateHinweis: Wenn Ihr Schloss mit einer App oder einem Smart-Home-System verbunden ist, stellen Sie sicher, dass die Firmware des Schlosses auf dem neuesten Stand ist. Veraltete Firmware kann manchmal solche Probleme verursachen.
  5. Kontaktieren Sie den Hornbill-Support: Wenn keiner der oben genannten Schritte das Problem löst, wenden Sie sich an den Kundendienst von Hornbill. Sie können detailliertere Schritte zur Fehlerbehebung basierend auf Ihrem spezifischen Schlossmodell bereitstellen.

Denken Sie daran, dass es wichtig ist, die ordnungsgemäße Funktion Ihres Schlosses aufrechtzuerhalten, um die Sicherheit Ihres Zuhauses zu gewährleisten. Wenn Sie das Problem nicht lösen können, sollten Sie darüber nachdenken, einen professionellen Schlosser zu beauftragen.

Weitere Probleme mit Hornbill Smart Locks und deren Fehlerbehebung finden Sie in diesem Artikel: Hornbill Smart Lock Fehlerbehebung: Schritt-für-Schritt-Anleitung.