Das Smart Lock ist offline gegangen, nachdem der Name und das Passwort des Wi-Fi-Netzwerks geändert wurden

Ich habe meinen WLAN-Namen und mein Passwort geändert und es schien, als ob die Sperre funktionierte, aber ich erhielt gerade die Meldung, dass sie in den letzten 24 Stunden offline war.

Jetzt weiß ich nicht, wie ich es wieder online bekomme. Ich bin 3 Stunden von dem Ort entfernt, an dem es sich befindet, also kann ich nicht dorthin gehen. Kann ich das von überall aus machen?

Außerdem ist das Schlosssymbol grün und entriegelt. Ich weiß, dass ich es verschlossen habe, bevor ich gegangen bin.

Smart Lock ist offline gegangen, nachdem der Name und das Passwort des Wi-Fi-Netzwerks geändert wurden 1

Am besten beantwortet von

Wenn Ihr Smart Lock nach einer Änderung des Namens (SSID) und Passworts Ihres WLAN-Netzwerks offline gegangen ist, liegt das daran, dass das Schloss keine Verbindung mehr zum Netzwerk herstellen kann. Dies ist ein häufiges Problem beim Ändern von Netzwerkdetails und betrifft alle Geräte, die zuvor mit Ihrem WLAN verbunden waren.

Leider ist es in den meisten Fällen nicht möglich, die WLAN-Einstellungen Ihres Smart Locks aus der Ferne neu zu konfigurieren. Diese Sicherheitsmaßnahme verhindert, dass Unbefugte Ihr Schloss manipulieren. Folgendes müssen Sie normalerweise tun:

  1. Halten Sie sich physisch in der Nähe des Schlosses auf: Bei den meisten intelligenten Schlössern müssen Sie sich in Bluetooth-Reichweite befinden, um die WLAN-Einstellungen neu zu konfigurieren. Dies geschieht typischerweise innerhalb weniger Meter oder Fuß von der Schleuse.
  2. Konfigurieren Sie die WLAN-Einstellungen neu: Verwenden Sie die dem Schloss zugeordnete App auf Ihrem Smartphone, um die WLAN-Netzwerkdetails zu ändern. Sie müssen den neuen Netzwerknamen und das neue Passwort eingeben.

Da das Schloss grün und entsperrt angezeigt wird, ist der angezeigte Status möglicherweise veraltet, wenn das Schloss offline ist. Der tatsächliche Status der Sperre kann davon abweichen.

Wenn Sie nicht zum Standort der Sperre gelangen können, wenden Sie sich möglicherweise an jemanden in der Nähe, der Ihnen helfen kann, beispielsweise einen Nachbarn, einen Hausverwalter oder einen Freund. Sie können sie durch die Neukonfiguration der WLAN-Einstellungen am Schloss führen.

Denken Sie immer daran, dass ein sicheres Schloss für die Sicherheit Ihres Eigentums von entscheidender Bedeutung ist. Wenn Sie anhaltende Probleme haben, ist es wichtig, diese so schnell wie möglich zu lösen. Versuchen Sie, jemanden zu beauftragen, Ihr Eigentum zu überprüfen, wenn Sie das nicht selbst tun können.