Das Onity HT24-Schloss öffnet sich nicht und leuchtet nur rot, wenn ich die Schlüsselkarte verwende

Mein Onity-Schloss HT24 ist tot. Es öffnet sich nicht für den Automaten und leuchtet nur rot, wenn ich die Schlüsselkarte verwende, aber es öffnet sich nicht, aber der Hauptschlüssel funktioniert. Batterien sind neu. Was kann das Problem sein?

Das Onity HT24-Schloss öffnet sich nicht und leuchtet nur rot, wenn ich die Schlüsselkarte 1 verwende

Am besten beantwortet von

Wenn Ihr Onity HT24-Schloss nicht reagiert und nur ein rotes Licht anzeigt, wenn eine Schlüsselkarte verwendet wird, finden Sie hier eine Analyse der potenziellen Probleme und deren Anzeichen, basierend auf den spezifischen Symptomen und LED-Anzeigen im Benutzerhandbuch des Onity HT24-Schlosses:

  1. Sofortiges rotes Licht mit leisem Piepton (ungültige Schlüsselkarte):
    • Dies weist darauf hin, dass die verwendete Schlüsselkarte entweder für die falsche Tür bestimmt, abgelaufen oder nicht richtig programmiert ist. Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Schlüsselkarte für diese bestimmte Tür verwenden und dass die Karte nicht abgelaufen ist. Programmieren Sie die Schlüsselkarte bei Bedarf mit den korrekten Zimmerinformationen und gültigen Daten neu.
  2. Rotes Licht 6 Sekunden nach dem Entfernen der Schlüsselkarte (Karte nicht lesbar):
    • Das Schloss erkennt, dass ein Schlüssel eingeführt wurde, konnte die Daten jedoch nicht lesen. Die Ursache hierfür könnte eine beschädigte oder entmagnetisierte Schlüsselkarte oder ein Problem mit dem Kartenleser des Schlosses sein. Versuchen Sie es mit einer anderen Schlüsselkarte, die nachweislich funktioniert. Wenn das Problem bei mehreren Karten weiterhin besteht, liegt das Problem möglicherweise am Kartenleser des Schlosses, der möglicherweise gereinigt oder gewartet werden muss.
  3. Blinkendes rotes Licht mit leisem Piepton (blockierte Tür):
    • Ein blinkendes rotes Licht zeigt an, dass eine Sperrkarte für das Schloss verwendet wurde. Verwenden Sie zum Entsperren eine Sperrkarte gemäß den Programmieranweisungen des Schlosses. Wenn Sie keine Sperrkarte haben, müssen Sie möglicherweise ein tragbares Programmiergerät verwenden, um die Sperre zurückzusetzen oder neu zu programmieren.

Denken Sie daran, dass der Umgang mit elektronischen Schließsystemen Sorgfalt und Liebe zum Detail erfordert. Professionelle Hilfe ist ratsam, wenn Sie sich bei der Durchführung dieser Schritte nicht sicher sind oder das Problem weiterhin besteht.

Weitere Informationen zu Onity-Sperrproblemen und zur Fehlerbehebung finden Sie in diesem Artikel: Fehlerbehebung bei Onity-Schlössern: Professionelle Schritt-für-Schritt-Anleitung.