Wie benutzt man die Schlüsselkarte im Hotel Schritt für Schritt?

Zuletzt aktualisiert am 2. Mai 2024 von Vinzenz Zhu

Die Verwendung einer Hotelschlüsselkarte ist unkompliziert, aber für jemanden, der damit nicht vertraut ist, kann ein Leitfaden hilfreich sein. Hier bieten wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung einer Hotelschlüsselkarte.

Zusammenfassend, Zu den allgemeinen Schritten zur Verwendung einer Schlüsselkarte in einem Hotel gehören:

  • Schritt 1: Buchen Sie ein Hotel mit Sicherheitsschlüsselkartensystem und kommen Sie an
  • Schritt 2: Einchecken und Schlüsselkarte erhalten
  • Schritt 3 (für Hotelartikel): Schreiben Sie eine Hotelschlüsselkarte und stellen Sie sie aus.
  • Schritt 4: Ziehen Sie die Schlüsselkarte durch, um die zu verwenden Hotelaufzug
  • Schritt 5: Öffnen Sie das Hoteltürschloss mit einer Schlüsselkarte
  • Schritt 6: Schlüsselkarte in den Energiesparschalter des Hotels einführen
  • Schritt 7: Verwenden Sie Ihre Schlüsselkarte für Frühstück und öffentliche Bereiche
  • Schritt 8: Achten Sie während Ihres Aufenthalts auf Ihre Schlüsselkarte
  • Schritt 9: Checken Sie Ihre Schlüsselkarten aus und geben Sie sie zurück

Der gesamte Vorgang, vom Erhalt der Schlüsselkarte bis zum Betreten Ihres Zimmers, dauert in der Regel 3 zu 5 Minuten.

Schritt 1: Buchen Sie ein Hotel mit Sicherheitsschlüsselkartensystem und kommen Sie an

Suchen Sie zunächst nach Hotels an Ihrem gewünschten Standort, die Wert auf Sicherheit legen und ein Sicherheitsschlüsselkartensystem verwenden. Dies ist häufig in der zu finden Annehmlichkeiten oder Sicherheit des Hotels Feature-Liste.

Erwägen Sie, Bewertungen oder Hotelbeschreibungen auf Buchungsplattformen oder direkt auf Hotelwebsites zu prüfen, um sicherzustellen, dass Schlüsselkartensysteme für den Zimmerzugang und andere Einrichtungen verwendet werden. Sobald Sie ein Hotel mit einem Sicherheitsschlüsselkartensystem gefunden haben, buchen Sie Ihre gewünschten Termine.

Schritt 2: Einchecken und Schlüsselkarte erhalten

Checken Sie ein und erhalten Sie eine Schlüsselkarte

Das erste, was Sie tun sollten, ist an der Rezeption einzuchecken.

  1. Gehen Sie zur Rezeption: Sobald Sie das Hotel betreten, begeben Sie sich zur Rezeption oder zur Rezeption in der Lobby.
  2. Erhalten Sie Ihre Schlüsselkarte: Sobald alle Formalitäten erledigt sind, kümmert sich die Empfangsdame darum Programmieren Sie eine Schlüsselkarte für Ihr Zimmer und gib es dir. Sie erklären möglicherweise, wie die Karte verwendet wird, insbesondere wenn das Hotel ein bestimmtes Türschlosssystem verwendet.
  3. Gehen Sie zu Ihrem Zimmer: Sie können sich nun mit Ihrer Schlüsselkarte in Ihr zugewiesenes Zimmer begeben. Die Rezeptionistin teilt Ihnen in der Regel die Zimmernummer und den besten Weg dorthin mit.

Wenn Ihr Hotel über ein Reservierungssystem verfügt und unterstützt mobiler Check-in, ist der beste Weg, um eine Schlüsselkarte zu erhalten, an Ihrem Telefon zu sein, bevor Sie aus dem Shuttle oder Zug aussteigen, und die Rezeption anzurufen. Auf diese Weise muss niemand warten, während jemand eincheckt!

Schritt 3 (für Hotelartikel): Schreiben Sie eine Hotelschlüsselkarte und stellen Sie sie aus.

Schritt 3 (für Hotelartikel): Schreiben Sie eine Hotelschlüsselkarte und stellen Sie sie aus.

Wenn Sie an der Rezeption eines Hotels arbeiten, müssen Sie den Hotelgästen Hotelschlüsselkarten ausstellen:

  1. Besuchen Sie das Software für Hotelschließsysteme: Melden Sie sich auf dem angegebenen Computer oder Terminal bei der Schließsystemsoftware an. Um die Sicherheit zu gewährleisten, ist diese Software normalerweise passwortgeschützt.
  2. Wählen Sie den passenden Raum aus: Navigieren Sie in der Software zum Abschnitt „Raumzuordnung“. Hier wählen Sie das Zimmer aus, das dem Gast zugewiesen wurde.
  3. Programmieren Sie die Schlüsselkarte:
    • Fügen Sie ein Leerzeichen ein Schlüsselkarte in den Encoder einstecken, ein an den Computer angeschlossenes Gerät, das Informationen auf die Karte schreibt.
    • Geben Sie in der Software die Check-in- und Check-out-Daten des Gastes ein. Dadurch wird sichergestellt, dass die Schlüsselkarte nur für den Aufenthalt des Gastes funktioniert.
    • Bei einigen Systemen können Sie zusätzliche Zugangsberechtigungen festlegen, z. B. den Zutritt zum Fitnessstudio, Pool oder anderen Einrichtungen des Hotels.
  4. Schreiben Sie die Informationen: Sobald alle Details festgelegt sind, klicken Sie auf die Option zum Schreiben oder Programmieren der Karte. Der Encoder überträgt die Zugangsinformationen auf den Magnetstreifen oder Chip der Schlüsselkarte.
  5. Übergabe an den Gast: Sobald die Schlüsselkarte fertig ist, übergeben Sie sie dem Gast. Teilen Sie ihnen ihre Zimmernummer und alle anderen relevanten Details mit. Erklären Sie die Verwendung der Schlüsselkarte, insbesondere wenn die Das Hotel verwendet ein spezielles Türschlosssystem.

Durch diesen Prozess kann das Hotelpersonal sicherstellen, dass Gäste einen reibungslosen Zugang zu ihren Zimmern und anderen Hoteleinrichtungen haben. Richtig programmierte Schlüsselkarten erhöhen die Sicherheit und bieten den Gästen Sicherheit während ihres Aufenthalts.

Schritt 4: Ziehen Sie die Schlüsselkarte durch, um den Hotelaufzug zu nutzen

Schritt 4: Ziehen Sie die Schlüsselkarte durch, um den Hotelaufzug zu nutzen

  1. Nähern Sie sich dem Hotelaufzug: Nachdem Sie Ihre Schlüsselkarte an der Rezeption erhalten haben, begeben Sie sich zum Aufzugsbereich des Hotels. Dieser befindet sich normalerweise in oder in der Nähe der Lobby.
  2. Schlüsselkartensteckplatz oder Lesegerät: Suchen Sie den Schlüsselkartensteckplatz oder das Lesegerät auf dem Bedienfeld des Aufzugs, bevor Sie Etagentasten drücken. Oft ist es durch einen kartenförmigen Umriss deutlich gekennzeichnet oder erkennbar.
  3. Wischen oder tippen Sie auf die Schlüsselkarte: Wenn die Hotelaufzug Wenn Sie ein Magnetstreifensystem verwenden, führen Sie die Schlüsselkarte in den Steckplatz ein oder ziehen Sie sie durch. Achten Sie dabei darauf, dass der Magnetstreifen wie angegeben in die richtige Richtung zeigt. Wenn der Aufzug ein RFID- oder Chipsystem verwendet, tippen oder halten Sie die Schlüsselkarte in die Nähe des vorgesehenen Lesebereichs.
  4. Warten Sie auf die Autorisierung: Sobald das System die Karte liest, sehen Sie normalerweise eine Leuchtanzeige oder einen Piepton.
    • Ein grünes Licht oder ein positiver Piepton zeigt an, dass die Karte akzeptiert wurde und Sie nun Ihre Etage auswählen können.
    • Rotes Licht oder negativer Piepton: Dies bedeutet, dass die Karte nicht richtig gelesen wurde oder nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügte. Stellen Sie sicher, dass Sie die Karte richtig verwenden, oder wenden Sie sich an die Rezeption, um Hilfe zu erhalten.
  5. Wählen Sie Ihre Etage: Nach erfolgreicher Autorisierung drücken Sie die Taste, die Ihrer zugewiesenen Etage entspricht. Der Aufzug bringt Sie dann in die ausgewählte Etage.
  6. Verlassen Sie den Aufzug: Die Türen öffnen sich automatisch, sobald der Aufzug Ihre Etage erreicht. Verlassen Sie den Aufzug und gehen Sie zu Ihrem Zimmer.

Die Verwendung einer Schlüsselkarte für den Aufzugszugang ist eine Sicherheitsmaßnahme, die viele Hotels anwenden, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Gäste Zugang zu bestimmten Etagen haben, insbesondere zu Wohngebieten. Es bietet Gästen während ihres Aufenthalts ein Maß an Sicherheit und Privatsphäre.

Schritt 5: Öffnen Sie das Hoteltürschloss mit einer Schlüsselkarte

Schritt 5: Öffnen Sie das Türschloss des Hotels mit einer Schlüsselkarte

  1. Nähern Sie sich Ihrem Zimmer: Navigieren Sie zu Ihrem zugewiesenen Zimmer, indem Sie die beim Check-in angegebene Zimmernummer verwenden. Die meisten Hotels verfügen über deutliche Beschilderungen mit der Angabe der Zimmernummern.
  2. Suchen Sie das Türschloss: An der Tür befindet sich ein Schließsystem, normalerweise ein Schlitz oder ein spezieller Bereich, in dem die Schlüsselkarte verwendet wird.
  3. Benutzen Sie die Schlüsselkarte:
    • Magnetstreifen: Wenn das Türschloss ein Magnetstreifensystem verwendet, schieben Sie die Schlüsselkarte in den Schlitz. Stellen Sie sicher, dass der Magnetstreifen in die richtige Richtung zeigt, was normalerweise durch einen Pfeil oder ein Diagramm auf dem Schloss angezeigt wird. Ziehen Sie die Karte vorsichtig und gleichmäßig heraus.
    • RFID oder Chip: Wenn das Türschloss ein verwendet RFID Hotelschlosssystem, tippen oder halten Sie die Schlüsselkarte in die Nähe des dafür vorgesehenen Lesebereichs am Türschloss.
  4. Warten Sie auf die Anzeige: Nach Verwendung der Karte zeigt das Türschloss an, ob der Zutritt gewährt wird:
    • Grünes Licht oder positiver Piepton: Dies bedeutet normalerweise, dass die Tür entriegelt ist. Sie können den Griff drehen oder die Tür drücken/ziehen, um einzutreten.
    • Rotes Licht oder negativer Piepton: Dies weist darauf hin, dass die Karte nicht richtig gelesen wurde oder nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Karte richtig verwenden, oder wenden Sie sich an die Rezeption, um Hilfe zu erhalten.
  5. Betrete den Raum: Sobald die Tür entriegelt ist, drehen Sie den Griff und drücken oder ziehen Sie die Tür, um Ihr Zimmer zu betreten.
  6. Sichern Sie die Tür: Nach dem Betreten empfiehlt es sich, für zusätzliche Sicherheit während Ihres Aufenthalts alle bereitgestellten zusätzlichen Schlösser zu verwenden, z. B. einen Riegel oder eine Sicherheitskette.

Schritt 6: Schlüsselkarte in den Energiesparschalter des Hotels einführen

Schritt 6: Schlüsselkarte in den Energiesparschalter des Hotels einführen

  1. Suchen Sie den Energiesparschalter: Wenn Sie Ihr Hotelzimmer betreten, finden Sie oft ein Hotel Energiesparschalter in der Nähe des Eingangs. Dieser Schalter dient zur Steuerung der Hauptstromversorgung des Raumes.
  2. Stecken Sie die Schlüsselkarte einHinweis: Nehmen Sie Ihre Hotelschlüsselkarte und stecken Sie diese in den Schlitz des Energiesparschalters. Stellen Sie sicher, dass die Karte richtig eingelegt ist, und folgen Sie dabei den Pfeilen oder Anzeigen auf dem Schalter.
  3. Aktivieren Sie die Kraft: Sobald die Schlüsselkarte eingeführt ist, aktiviert der Schalter die Stromversorgung des Raums. Das bedeutet, dass die Beleuchtung, die Klimaanlage und manchmal sogar die Steckdosen jetzt funktionsfähig sind.
  4. Beim Verlassen des Raumes: Wenn Sie das Zimmer verlassen, nehmen Sie normalerweise die Schlüsselkarte mit und schalten nach einer kurzen Verzögerung die Hauptstromversorgung des Zimmers ab. Denken Sie daran, alle Arbeiten an elektronischen Geräten zu speichern und Geräte auszuschalten, die während Updates nicht unterbrochen werden sollten, wie z. B. Laptops.
  5. Alternative Karten: Manche Gäste nutzen alternative Karten (z. B. eine Visitenkarte oder eine unbenutzte Karte), um den Strom während ihrer Abwesenheit eingeschaltet zu lassen, insbesondere wenn sie Geräte aufladen oder die Klimaanlage laufen lassen möchten. Von dieser Praxis wird jedoch abgeraten, da sie dem Zweck der Energieeinsparung zuwiderläuft.
  6. Rückkehr in den Raum: Stecken Sie die Schlüsselkarte wieder in den Energiesparschalter, um den Strom wieder zu aktivieren, wenn Sie in Ihr Zimmer zurückkehren.

Viele moderne Hotels haben die umweltfreundliche Funktion übernommen, den Energiesparschalter mit Schlüsselkarte zu nutzen. Dies fördert die Energieeinsparung und stellt gleichzeitig sicher, dass die Gäste die Annehmlichkeiten ihres Zimmers vollständig kontrollieren können.

Schritt 7: Verwenden Sie Ihre Schlüsselkarte für Frühstück und öffentliche Bereiche

Schritt 7: Verwenden Sie Ihre Schlüsselkarte für Frühstück und öffentliche Bereiche

  1. Nähern Sie sich dem Frühstücksbereich: Gehen Sie morgens oder während der vom Hotel festgelegten Frühstückszeiten in den Frühstücks- oder Essbereich. Einige Hotels verfügen über exklusive Frühstückslounges, insbesondere für Gäste in Premium-Zimmern oder Suiten.
  2. Einreiseverifizierung: Am Eingang zum Frühstücksbereich ist möglicherweise ein Mitarbeiter oder ein Kartenlesesystem vorhanden. Wenn ein Mitarbeiter anwesend ist, verlangt er möglicherweise die Vorlage Ihrer Schlüsselkarte, um zu bestätigen, dass Sie Hotelgast sind und Anspruch auf Frühstück haben. Wenn ein Kartenleser vorhanden ist, wischen oder tippen Sie wie angewiesen über Ihre Schlüsselkarte, um Zugang zu erhalten.
  3. Zugriff auf andere öffentliche Bereiche: Einige Hotels verfügen über Schlüsselkartensysteme für andere öffentliche Bereiche wie Fitnessstudio, Spa, Schwimmbad, Business Center oder exklusive Lounges. Dadurch wird sichergestellt, dass nur autorisierte Gäste Zugang zu diesen Einrichtungen haben.
  4. Öffentliche Türen und Zugangspunkte: Hotels mit mehreren Gebäuden oder Flügeln verfügen möglicherweise über öffentliche Türen, für deren Zutritt eine Schlüsselkarte erforderlich ist, insbesondere zu später Stunde aus Sicherheitsgründen. Um diese Türen zu nutzen, suchen Sie den Kartenleser (häufig neben der Tür) und ziehen oder tippen Sie auf Ihre Schlüsselkarte. Nach der Autorisierung wird die Tür entriegelt und Sie können eintreten.

Verwendung einer Schlüsselkarte für den Zugang zu verschiedenen Annehmlichkeiten und öffentlichen Bereichen innerhalb eines Das Hotel sorgt für Sicherheit und bietet seinen Gästen ein nahtloses Erlebnis. Durch den sorgfältigen Umgang mit der Schlüsselkarte ist gewährleistet, dass sie sicher ist, wenn sie nicht verwendet wird.

Schritt 8: Achten Sie während Ihres Aufenthalts auf Ihre Schlüsselkarte

Schritt 8: Achten Sie während Ihres Aufenthalts auf Ihre Schlüsselkarte

  • An einem sicheren Ort aufbewahren: Bewahren Sie Ihre Schlüsselkarte immer an einem dafür vorgesehenen Ort auf, z. B. in einer Brieftasche, Handtasche oder einer bestimmten Tasche in Ihrer Tasche. Dies erleichtert das einfache Auffinden bei Bedarf und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass es verlegt wird.
  • Vermeiden Sie eine Entmagnetisierung: Schlüsselkarten mit Magnetstreifen können sich entmagnetisieren, wenn sie mit elektronischen Geräten, Magneten oder anderen Karten mit Magnetstreifen in Kontakt kommen. Halten Sie die Schlüsselkarte von Mobiltelefonen, Laptops und anderen elektronischen Geräten fern.
  • Vor physischem Schaden schützen: Vermeiden Sie es, die Schlüsselkarte zu verbiegen, zu zerkratzen oder extremen Bedingungen auszusetzen. Wenn die Karte nass wird, trocknen Sie sie sofort ab, um Schäden am Magnetstreifen oder Chip zu vermeiden.
  • Denken Sie daran, wo es ist: Wenn Sie ins Schwimmbad, ins Fitnessstudio oder in andere Hoteleinrichtungen gehen, denken Sie daran, Ihre Schlüsselkarte mitzunehmen und an einem sicheren Ort aufzubewahren. Für den Zugang zu einigen Einrichtungen ist möglicherweise eine Schlüsselkarte erforderlich.
  • Schlüsselkarte verloren: Wenn Sie verlegen oder Sie verlieren Ihre Hotelschlüsselkarte, informieren Sie umgehend das Hotelpersonal. Aus Sicherheitsgründen wird die verlorene Karte deaktiviert und eine neue ausgestellt.

Die ordnungsgemäße Pflege Ihrer Schlüsselkarte gewährleistet einen unterbrechungsfreien Zugang zu Ihrem Zimmer und den Hoteleinrichtungen. Dies trägt auch dazu bei, die Sicherheit zu gewährleisten und Unannehmlichkeiten während Ihres Aufenthalts zu vermeiden.

Schritt 9: Checken Sie Ihre Schlüsselkarten aus und geben Sie sie zurück

  1. Entfernen Sie Ihre Hotelschlüsselkarte und schließen Sie Ihre Zimmertür. Außerdem müssen Sie die Hotelschlüsselkarte aus dem Energiesparschalter entfernen und sicherstellen, dass Ihre Zimmertür geschlossen ist.
  2. Geben Sie die Schlüsselkarte zurück: Geben Sie Ihre Schlüsselkarte(n) an der Rezeption ab. Einige Hotels verfügen über eine spezielle Box oder einen Behälter für die Rückgabe von Schlüsselkarten. Während viele Hotels verwenden wiederverwendbare Schlüsselkarten, ist es immer eine gute Praxis, sie zurückzugeben, damit sie für zukünftige Gäste neu programmiert werden können.

Das Auschecken und Zurückgeben Ihrer Schlüsselkarte ist der letzte Schritt Ihres Hotelaufenthalts. Es ist ein unkomplizierter Vorgang, aber stellen Sie immer sicher, dass Sie alle Kosten beglichen haben und Ihr gesamtes Hab und Gut dabei haben, bevor Sie abreisen. Sichere Reisen!

Zusammenfassung

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Schlüsselkarte in Hotels verwenden, einschließlich Buchung, Check-in und Erhalt einer Schlüsselkarte, Benutzung eines Aufzugs, Öffnen von Zimmertüren mit einer Schlüsselkarte, Einstecken Ihrer Schlüsselkarte in den Netzschalter des Energieraum, Frühstücken mit der Schlüsselkarte, Verlassen des Hotels und Aufbewahren der Schlüsselkarten.

Teile diesen Artikel:

Über den Autor

  • Vinzenz Zhu

    Vincent Zhu verfügt über 10 Jahre Erfahrung mit Smart-Lock-Systemen und ist darauf spezialisiert, Hoteltürschlosssysteme und Lösungen für Haustürschlosssysteme von Design, Konfiguration, Installation und Fehlerbehebung anzubieten. Egal, ob Sie ein schlüsselloses RFID-Türschloss für Ihr Hotel oder ein schlüsselloses Tastatur-Türschloss für Ihre Haustür installieren möchten oder andere Fragen und Anfragen zur Fehlerbehebung zu intelligenten Türschlössern haben, zögern Sie nicht, mich jederzeit zu kontaktieren.

Weitere empfohlene Artikel über Hotelschlüsselkarten