Wie entriegele ich einen Riegel ohne Schlüssel mit 5 nützlichen Möglichkeiten?

Es macht nie Spaß, sich aus dem Haus auszusperren. Aber verzweifeln Sie nicht! Sie können ein paar Techniken anwenden, um einen Riegel von außen ohne Schlüssel zu entriegeln.

Riegel haben weniger Schwachstellen als herkömmliche Türklinkenschlösser, aber sie sind mit der richtigen Herangehensweise immer noch ziemlich einfach zu umgehen.

In diesem Leitfaden werden verschiedene gängige Techniken zum Entriegeln von Riegeln mit Stiftzuhaltung erörtert, darunter das Öffnen von Schlössern, das Schlagen und das Bohren des Schlosses.

Mit Geduld und Übung können Sie jeden hochwertigen Riegel ohne Schlüssel aufschließen. Wenn Sie also das nächste Mal ausgesperrt werden, denken Sie an diese Tipps, dann sind Sie im Handumdrehen wieder drinnen.

Lasst uns anfangen!

1. Knacken Sie das Schloss

Das Knacken von Schlössern ist die erste und beste Methode, einen Riegel ohne Schlüssel aufzuschließen. Es ist beliebt bei denen, die eine Beschädigung ihrer Tür oder ihres Schlosses vermeiden möchten.

Ein Schloss knacken

Das Öffnen von Schlössern ist eine einfache Fähigkeit – die Grundlagen, die zum Öffnen eines standardmäßigen Riegels mit Stiftzuhaltung erforderlich sind, können innerhalb von 10 Minuten kultiviert werden. Alles, was Sie wissen müssen, sind die Grundlagen von Schlössern und ein paar Techniken, um sie zu knacken.

Zusätzlich zu diesem Grundwissen benötigen Sie Werkzeuge zum Öffnen von Schlössern: einen Dietrich und einen Spannschlüssel. Diese Werkzeuge finden Sie in unserem Online-Auswahlshop.

Wenn Sie die Materialien zur Not haben, können Sie aus Haarnadeln, Büroklammern oder anderen steifen und dünnen Metallen behelfsmäßige Lockpicking-Werkzeuge herstellen.

Allerdings sind improvisierte Dietriche zu groß, um in den Schlüsselkanal zu passen. Für kleine oder parametrische Schlüsselnuten benötigen Sie ein professionelles oder Hobby-Dietrich-Set.

Schauen Sie sich unsere Auswahl an Lockpicking-Kits an, um ein gutes Alltagstrageset zu finden, und haben Sie nie Angst, wieder ausgesperrt zu werden! Sie können sogar ein Dietrich-Set in Brieftaschengröße für Notfälle mit sich herumtragen!

Wenn Sie das Öffnen von Schlössern ausprobieren möchten, habe ich mehrere umfassende Anleitungen zum Öffnen von Schlössern mit verschiedenen Werkzeugen geschrieben, einschließlich Animationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Dieser Ansatz hat einige Nachteile. Angenommen, Sie verwenden einen Hochsicherheitsriegel oder Ihr Schloss verfügt über Anti-Picking-Funktionen wie Sicherheitsstifte. In diesem Fall werden Sie es wahrscheinlich nicht ohne erhebliche Übung aufnehmen können.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie man ein Schloss knackt:

Wie knackt man ein Schloss?

Darüber hinaus können die internen Komponenten von Schlössern zerbrechlich sein, und wenn Sie Pech haben, können Sie etwas beschädigen – z. B. eine Feder brechen.

Öffnen Sie Ihr Schloss nur, wenn:

  1. Sie besitzen das Schloss (wenn Sie mieten, besitzen Sie es nicht)
  2. Sie verstehen, dass ein geringes Risiko besteht, dass Sie das Schloss ruinieren.

Das Öffnen von Schlössern hat Nachteile, ist aber dennoch eine leistungsstarke Methode, um einen Riegel ohne Schlüssel zu entriegeln.

Bitte beachten Sie, dass ShineACS Locks lediglich einen Artikel über das Entriegeln von Riegelschlössern schreibt und mögliche Handhabungsvorschläge macht, keinen Kundendienst anbietet. Wenn Sie Ihr Problem mit unserem Artikelinhalt nicht endgültig lösen können, wenden Sie sich bitte an den offiziellen Aftermarket.

Wenn Sie jedoch Ihr aktuelles Haustürschloss ändern möchten, sehen Sie sich unsere an TTLOCK intelligentes Schloss, mit dem Sie Ihre Tür sicherer und bequemer mit Ihrem Telefon verwalten können.

2. Stoßen Sie das Schloss an

Das Anstoßen des Schlosses ist eine weitere wirksame Taktik, um Riegel ohne den Originalschlüssel zu umgehen.

Lock Bumping ist eine Technik, bei der ein abgeschliffener Schlüssel namens „Bump Key“ verwendet wird, der auf seine maximale Tiefe geschnitten wurde.

Stoßen Sie das Schloss an

Sie können vorgefertigte Schlagschlüssel für Ihren speziellen Riegel online kaufen oder selbst herstellen.

Um jedoch Ihren eigenen zu machen, benötigen Sie Zugriff auf einen anderen Schlüssel, den Sie gerne zerstören möchten und der auch in die Keilnut Ihres Riegels passt, und ein Werkzeug, um diesen Schlüssel abzuschleifen. Beide Artikel sind in fast jedem örtlichen Baumarkt erhältlich.

Sehen Sie sich das Video unten an, um einen Schlagschlüssel zu erstellen.

Lock Bumping … möglicherweise der einfachste Weg hinein!

Sobald Sie Ihren Schlagschlüssel haben, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen!

Bitte stecken Sie ihn vollständig in den Schlüssel und ziehen Sie ihn dann langsam zurück, bis Sie hören, wie der hinterste Stift im Schloss herunterfällt. Üben Sie dann einen leichten Drehdruck auf den Schlüssel aus.

Schlagen Sie mit einem Gummihammer oder der Handfläche abrupt auf die Rückseite des Schlüssels, um ihn in das Schloss zu drücken. Die Zähne des Schlüssels treffen auf die Stifte und befördern sie nach oben. Mit der richtigen Kraft und etwas Glück lösen sich die Stifte vollständig aus dem Stecker des Schlosses und das Schloss öffnet sich.

Obwohl diese Methode gegen die meisten Riegel mit Stiftzuhaltung wirksam ist, funktioniert sie möglicherweise nicht immer. Höherwertige Riegel können Anti-Stoß-Funktionen verwenden, um zu verhindern, dass das Schloss angestoßen wird.

Wenn Sie mehr über das Anstoßen von Schlössern erfahren möchten oder wie Sie verhindern können, dass es für Ihre Schlösser verwendet wird, lesen Sie meine umfassende Anleitung zum Anstoßen von Schlössern für einen tieferen Tauchgang.

3. Bohren Sie das Schloss

Sie könnten in Betracht ziehen, das Schloss zu bohren, wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihren Riegel zu zerstören.

Bohren Sie das Schloss

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Schloss erfolgreich zu bohren, und viele verschiedene Regionen, auf die Sie Ihren Bohrer richten können. Sie können die Scherlinie, den unteren Stiftstapel (Schlüsselstifte), den oberen Stapel (Mitnehmerstifte), die Federn oder sogar die Schrauben bohren, die den Riegel an der Tür halten.

Der beste Weg, um zu wissen, welche Methode in welcher Situation am besten geeignet ist, besteht darin, zu verstehen, wie ein Schloss funktioniert und welche gängigen Gegenmaßnahmen gegen Aufbohren normalerweise angewendet werden. Anti-Bohr-Komponenten sind typischerweise härtere Stahl- oder Keramikteile, die gefährdete Bereiche schützen.

Wenn Sie beispielsweise in den Schlüsselkanal blicken und einen vorderen Stahlstift anstelle eines Messingstifts sehen, verwendet Ihr Riegel wahrscheinlich gehärtete Anti-Bohrstifte, die schwieriger zu bohren sind.

Preisgünstige Riegel verwenden jedoch normalerweise keine Anti-Bohr-Gegenmaßnahmen, sodass Sie wahrscheinlich auf die Scherlinie zielen können, indem Sie direkt über der Keilnut bohren.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie man ein Schloss aufbohrt:

Vier Möglichkeiten, ein Schloss aufzubohren

Um ein Schloss zu bohren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie eine Stelle zum Bohren und verwenden Sie einen kleinen Bohrer, um ein kurzes Startloch zu bohren, um einen größeren Bohrer zu führen.
  2. Beginnen Sie mit einem 1/8-Zoll-Bohrer und bohren Sie, bis Sie spüren, wie Ihr Bohrer durch 5 Stifte bohrt.
  3. Rüsten Sie auf einen 1/4-Zoll-Bohrer auf und wiederholen Sie den Vorgang.
  4. Stecken Sie einen Schlitzschraubendreher in die Schlüsselnut und versuchen Sie, das Schloss zu drehen.

Wenn es sich nicht öffnet, schauen Sie in das Loch und sehen Sie, ob es den 6. Stift gibt. Wenn es einen anderen Stift gibt, bohren Sie etwas tiefer, um diesen Stift auszulöschen, und versuchen Sie dann erneut, das Schloss zu öffnen.

Wenn es keinen anderen Stift gibt und sich das Schloss nicht öffnet, müssen Sie möglicherweise auf einen etwas größeren Bohrer aufrüsten, um mehr Schaden anzurichten!

4. Zerbrich das Glas

Wenn sich an der Tür, die Sie umgehen möchten, eine Glasscheibe oder ein Fenster in Armreichweite des Knaufs des Riegels befindet, können Sie das Glas zerbrechen und hindurchgreifen, um das Schloss zu lösen.

Wenn es sich nicht um einen Notfall handelt, empfehle ich diesen Ansatz nicht. Wenn Sie durch ein zerbrochenes Fenster greifen, können Sie mehr Probleme haben, als Sie begonnen haben. Ganz zu schweigen davon, dass der Austausch von Glas teurer sein kann, als einfach einen Schlosser zu rufen.

5. Rufen Sie einen Schlosser an

Rufen Sie einen Schlosser

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie möglicherweise einen Schlüsseldienst rufen, um die Tür aufzuschließen. Die meisten Schlosser haben die Werkzeuge und die Erfahrung, um jede Tür zu öffnen, ohne das Schloss zu beschädigen.

Außerdem berechnen Schlosser in der Regel viel weniger als die Kosten für den Austausch eines kaputten Schlosses, einer kaputten Tür oder eines kaputten Fensters. Die durchschnittlichen Kosten für das Aussperren liegen bei etwa 150 US-Dollar, variieren jedoch je nach Standort und Schlüsseldienst. Weitere Informationen zum Anrufen eines Schlüsseldienstes und den Kosten finden Sie hier.

Wenn Sie feststecken und nicht wissen, was Sie tun sollen, oder nicht über die erforderlichen Werkzeuge verfügen, wenden Sie sich am besten an einen Schlosser.

Warum sind Riegel etwas schwerer zu umgehen?

Warum Deadbolts etwas schwerer zu umgehen sind

Die meisten Außentüren verwenden zwei Arten von Schlössern: einen Riegel und einen Türknauf (auch als „Riegel“ bezeichnet).

Türklinkenschlösser verwenden eine Feder, die automatisch einen Riegel in den Türrahmen drückt und hält, wenn die Tür geschlossen ist.

Da die Verriegelung unter Verwendung einer Feder an Ort und Stelle gehalten wird, ist sie anfällig für jeden Angriff, der die Feder zurückziehen kann. Bei einem beliebten Angriff namens Loiding wurde ein dünnes Stück Material (z. B. eine Kreditkarte) zwischen die Ritzen der Tür geschoben und der Federriegel zusammengedrückt.

Im Gegensatz dazu verwenden Riegel keine Feder. Vielmehr müssen sie per Schlüssel oder Knauf mechanisch zurückgezogen werden. Dadurch können sie nicht belastet werden, was die direkte Manipulation des Bolzens erheblich erschwert.

Wie kann man verhindern, dass man sich wieder aussperrt?

Sich ausgesperrt zu haben, ist scheiße, aber es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie die Wahrscheinlichkeit minimieren können, dass es jemals wieder passiert.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Schlüssel außerhalb Ihres Hauses an einem sicheren Ort versteckt haben

Ihre beste Option ist, einen Schlüssel draußen an einem sicheren Ort zu verstecken. Dies könnte in einem Blumentopf auf Ihrer Veranda, unter einem Schlüsselkasten in Ihrem Garten oder an einem anderen unauffälligen Ort sein.

Wenn Sie einen Schlüssel draußen versteckt haben, können Sie ihn herausholen und sich wieder Zugang zu Ihrem Zuhause verschaffen. Sie müssen keinen Schlosser rufen oder sich mit dem Schloss herumschlagen!

Bitte lassen Sie eine Kopie Ihres Schlüssels anfertigen und geben Sie diese an einen Freund oder ein Familienmitglied weiter.

Wenn Sie einen Schlüssel nicht draußen verstecken möchten, besteht eine andere Möglichkeit darin, einem vertrauenswürdigen Freund oder Nachbarn einen Ersatzschlüssel zu geben. Wenn Sie sich einmal ausgesperrt haben, können Sie sie bitten, Sie in Ihr Haus zu lassen.

Ersetzen Sie Ihren Riegel durch ein schlüsselloses Schloss.

Ein schlüsselloses Zugangssystem wie eine Tastatur oder ein intelligentes Schloss ist eine dritte Option. Schlüssellose Zugangssysteme benötigen keinen physischen Schlüssel, sodass Sie sich nie wieder Sorgen machen müssen, ausgesperrt zu werden.

Abschließende Überlegungen

Also, da haben Sie es. Egal, ob Sie aus Ihrem Haus ausgesperrt sind oder im Notfall vorbereitet sein möchten, Sie wissen, wie Sie einen Riegel ohne Schlüssel entriegeln.

Wir haben vier Methoden besprochen: Schlösser knacken, stoßen, das Schloss aufbohren oder ein nahegelegenes Fenster einschlagen. Einige Techniken funktionieren möglicherweise nicht gegen Hochsicherheits-Türschlösser, sodass Sie immer einen Schlüsseldienst rufen können.

Sie können verhindern, dass Sie sich in Zukunft aussperren, indem Sie einen Schlüssel draußen verstecken, einem Freund oder Nachbarn einen Ersatzschlüssel geben oder auf ein schlüsselloses Zugangssystem umrüsten.

Wir hoffen, dass Sie diese Informationen nie benötigen, aber es ist immer gut, vorbereitet zu sein!

Teile diesen Artikel:

Über den Autor

  • Vinzenz Zhu

    Vincent Zhu verfügt über 10 Jahre Erfahrung mit Smart-Lock-Systemen und ist darauf spezialisiert, Hoteltürschlosssysteme und Lösungen für Haustürschlosssysteme von Design, Konfiguration, Installation und Fehlerbehebung anzubieten. Egal, ob Sie ein schlüsselloses RFID-Türschloss für Ihr Hotel oder ein schlüsselloses Tastatur-Türschloss für Ihre Haustür installieren möchten oder andere Fragen und Anfragen zur Fehlerbehebung zu intelligenten Türschlössern haben, zögern Sie nicht, mich jederzeit zu kontaktieren.