Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 

Wenn Sie als Reisender versuchen, an einen neuen Ort zu reisen und ein Hotel auswählen möchten, werden Sie die folgenden Fragen berücksichtigen:

  • Woher weiß ich, ob ein Hotel sicher ist? Oder wie man ein sicheres Hotel auswählt?
  • Wie kann ich Überprüfen Sie ein Hotelzimmer? Oder wie wählt man ein sicheres Hotelzimmer aus?
  • Wie kann man in einem Hotelzimmer sicher bleiben?
  • Irgendwelche Sicherheitstipps für Hotelzimmer?

Wenn ja, beantwortet dieser Artikel alle oben genannten Fragen und bietet hervorragende Sicherheitstipps für Hotelzimmer.

Zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2024 von Vinzenz Zhu

Was ist Hotelsicherheit?

Die Sicherheit und der Schutz des Hotels sind für Gäste auf Reisen die wichtigsten Aspekte, denn nur das Hotel kann ausreichend Sicherheit bieten, um ihre persönliche Sicherheit und die Sicherheit ihres Eigentums während ihres Aufenthalts zu gewährleisten.

Was ist Hotelsicherheit?

Gleichzeitig sind auch der Schutz und die Sicherheit von Hotelmitarbeitern und Vermögenswerten von wesentlicher Bedeutung.

Daher ist der Schutz von Hotelgästen, Mitarbeitern und physischen Ressourcen und Vermögenswerten (Ausrüstung, elektrische Gebäude, Hotelgärten und Eigentum) von entscheidender Bedeutung.

Hotelsicherheit und -sicherheit sind immer die primären Aufgaben der Gästebetreuung.

Wie kann ich vor der Buchung eines Hotels feststellen, ob ein Hotel sicher ist?

Informieren Sie sich über Ihr Zielhotel.

Welche kriminellen Aktivitäten herrschen vor Ort? Besteht eine terroristische Gefahr? Sind Besucher und Damen regelmäßige Ziele?

Die Recherche nach einem Hotel ist äußerst nützlich. Informieren Sie sich vor dem Eintauchen über das gesamte Szenario und informieren Sie sich über Sicherheitstipps für Hotels an Ihrem Reiseziel.

Recherchiere, wo du wohnst

Wir investieren angemessen viel Zeit in die Recherche, wo wir auf Reisen übernachten können, um die Sicherheit und den Komfort unseres Resortbereichs zu gewährleisten.

Es ist wichtig zu verstehen, ob die Rezeption rund um die Uhr besetzt ist und wenn nicht, welche Sicherheitsmaßnahmen gelten.

2. Ebenso wichtig: Innen- oder Außenhallen, elektronische Sicherheitskameras des Hotels, schlüsselpflichtiger Zutritt nach bestimmten Zeiten oder wenn Gästezimmer und Fußböden nur eingeschränkt oder unerlässlich zugänglich sind.

Wir benützen auch Google-Straße Sehen Sie sich die Ansicht an, um die Lage eines Hotels, die benachbarten Geschäfte und Straßen, die Lage der Gemeinde und ihren Standort zu erfahren, wenn es um hektische Straßen, Eisenbahnen und möglichen Lärm (z. B. durch umliegende Bars) geht.

Wählen Sie ein geeignetes Hotel aus.

Die zuverlässigste vorbeugende Methode ist die Auswahl eines geschützten Resorts oder Hotels. Schauen Sie sich die Nachbarn in der Nähe Ihres Ziels an. Jede Stadt hat ihre heruntergekommenen Viertel.

Beachten Sie, dass Standort und Ort sind die wichtigsten Faktoren. Yelp ist ein fantastisches Tool, um sich weiterzubilden. Rezensenten kommentieren in der Regel die Sicherheit des Hotels und die Umgebung.

Erstellen Sie Sicherungskopien wichtiger Dokumente und pflegen Sie diese ordnungsgemäß.

Erstellen Sie Sicherungskopien aller Kreditkarten, Flugtickets, Pässe und wichtigen Papiere. Kopieren Sie Vorder- und Rückseite.

Alternativ können Sie einige Fotos davon mit Ihrem Telefon machen.

Schmuck, Gepäck und alle wertvollen Besitztümer, die Sie mitnehmen, sollten vor dem Verladen fotografiert werden.

Bilder werden bei Verlust oder Einbruch zweifellos bequem verfügbar sein und den Verlust bei Strafverfolgungs- und Versicherungsschutz validieren.

Wie wählt man ein Hotel aus? Tipps zur Hotelauswahl

Wählen Sie idealerweise ein Hotel mit einem modernen Tag elektronisches Schlüsselkarten-Hoteltürschlosssystem.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 1

Die meisten davon RFID-Schlüsselkartensysteme für Hotels Ändern Sie die Sperrkombination automatisch bei jedem neuen Besucher, sodass eine Totalaufnahme einer Person entsteht, die ein für Ihren Standort wichtiges Replikat besitzt.

  • Jeder Bereich sollte mit einem Riegelschloss und einem Guckloch ausgestattet sein.
  • Viele lokale Vorschriften in den USA verlangen, dass Hotels in Resorts, Korridoren und Konferenzräumen Sprinkleranlagen für Rauchmelder haben.
  • Jedes Zimmertelefon muss die Amtsholung ermöglichen.
  • Suchen Sie nach sicheren Schlössern an Fenstern und angrenzenden Türen.
  • Die Innenflure, Parkplatzrahmen und Räumlichkeiten sollten gut beleuchtet sein.
  • Das Parkhaus darf keine Aufzüge haben, die direkt zu den Gästeetagen führen. Sie sollten höchstwahrscheinlich in die Eingangshalle gehen.
  • Bietet das Resort Personalschutz, um Besucher auf Anfrage zu Zimmern oder Autos zu begleiten?
  • Befindet sich das Hotel in einem Gebiet mit hohen Straftaten, insbesondere bei Reisen ins Ausland?

Versuchen Sie vorher einen Anruf zu tätigen.

Bevor Sie Hotels buchen, rufen Sie das Resort an und fragen Sie nach den Vorsichtsmaßnahmen der Einrichtung. Erkundigen Sie sich nach Hotelsicherheitspersonal, Videokameraüberwachung und ob die Rezeption rund um die Uhr besetzt ist.

Sicherheitstipps für den Hotel-Check-in

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 2

1. Wenn Sie mit dem Bus oder Taxi zum Hotel fahren, bleiben Sie bei Ihrem Gepäck, bis es in die Lobby gebracht wird.

2. Behalten Sie beim Einchecken Ihr Reisegepäck, Ihre Tasche und Ihre Ausrüstung im Auge.

3. Einbrecher nutzen in der Regel die Unruhen in einer aktiven Lobby aus, um unter dem Deckmantel vieler Menschen mit ihren Punkten davonzukommen.

4. Einer der ersten Hinweise darauf, wie ein Hotel mit der Sicherheit umgeht, besteht darin, genau zu beobachten, wie die Schlüssel für Ferienanlagen verwaltet werden.

Das Hotel kümmert sich nicht um Ihren Schutz, wenn die Gästezimmer noch das alte Stahlgeheimnis haben.

Ein entscheidendes kann jeder auf dem Schreibtisch liegend hinnehmen. Dies ist kein großes Problem, wenn das Hotel wichtige elektronische Karten verwendet, wohl aber, wenn in den Stahlgeheimnissen die Ortsnummer eingeprägt ist.

5. Lassen Sie den Mitarbeiter an der Rezeption Ihre Zimmernummer notieren, anstatt sie laut auszusprechen. Sie möchten nicht, dass jemand Ihren Aufenthaltsort belauscht.

Wenn sie es sagen, verlangen Sie ein neues Hotelzimmer und komponieren Sie es dieses Mal.

Ihre Hotelzimmernummer bezieht sich auf die Sicherheit; Je weniger Leute Ihren Standort verstehen, desto besser.

6. Seien Sie bei der Reservierung nicht geschlechtsspezifisch. Geben Sie bei der Anmeldung nur Ihren Nachnamen und Ihren Anfangsbuchstaben ein. Verwenden Sie keine Titel oder Ebenen.

Die Feststellung von Geschlecht, Ehestand oder Beruf macht es schwieriger. Wenn Sie eine Frau sind, die alleine verreist, könnten Sie erwägen, Ihr Zimmer als Herr und Frau zu reservieren.

7. Lassen Sie Ihre Kreditkarte nicht am Check-in-Schalter liegen, während Sie Ihre Registrierung abschließen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Ihnen zurückgegebene Kreditkarte des Hotelangestellten Ihnen gehört.

8. Weisen Sie die Rezeption an, Ihren Namen und Ihre Vorwahlnummer nicht preiszugeben, und bitten Sie sie, Sie anzurufen, wenn jemand nach Ihnen fragt.

9. Wenn Sie sich anmelden, fordern Sie ein paar Telefonkarten an. Bewahren Sie für den Notfall eines in der Nähe Ihres Hoteltelefons auf und bewahren Sie eines in Ihrer Tasche oder Handtasche auf, wenn Sie unterwegs sind.

Sie haben nicht die Absicht, sich daran zu erinnern, wo Sie bleiben!

Wenn Sie sich verirren, haben Sie die Adresse und Telefonnummer hilfreich; Sie können einem Taxifahrer die Karte zeigen und sind auf dem Weg zurück zum Hotel.

Tipps zur Hotelzimmerauswahl.

1. Wählen Sie kein Hotelzimmer im ersten Stock.

Für Nicht-Gäste und Eindringlinge ist das erste bzw. Erdgeschoss der einfachste Zugang. Fordern Sie für den Fall eines Brandes oder einer Naturkatastrophe ein Hotelzimmer ein paar Stockwerke höher an – allerdings nicht zu teuer.

Akzeptieren Sie nach Möglichkeit zu Beginn keinen Bereich mit nach außen öffnenden Türen und Fenstern. Hotels mit Innenkorridoren sind in der Regel viel sicherer.

Verhindern Sie zum Schutz des Motels, dass sich die Räume der ersten Stufe außerhalb des Parkplatzes befinden. Wenn Sie keinen Platz mehr bekommen können, nehmen Sie einen, der sich mit dem Innenhof befasst.

2. Reservieren Sie kein Hotelzimmer in der Nähe von Verkaufs- oder Eisgeräten. Wegen des Klangs, behaupten Sie?

Bösewichte werden zu häufig an den dunkleren Rändern eines Verkaufs- oder Eisbereiterbereichs erkannt.

Und ideal, um sich von Räumen auf Etagen mit einem Konferenzraum fernzuhalten, in denen sich Nicht-Hotelbesucher bequem wiederfinden könnten.

3. Wählen Sie einen Bereich zwischen dem 4. und 6. Stockwerk. Ganz gleich, was Ihnen ein Resort mitzuteilen versucht: In Hotelzimmern wird anfangs leichter eingebrochen.

Fordern Sie immer einen Bereich auf einer höheren Etage an, jedoch nicht wichtiger als im 6. Stock. Warum? Im Falle eines Feuers können Sie Ihr Zimmer nicht verlassen, aber eine Feuerleiter kann immer noch ein Fenster im sechsten Stock erreichen.

4. Die Gästezimmer sind besser als die Aufzüge und sicherer, aber oft auch lauter.

Sicherheitstipps für Hotelaufzüge.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 3

1. Stellen Sie sicher, dass das Hotel über eine verfügt Hotelaufzugssteuerung; Dann können Sie Ihre Zimmerkarte durchziehen, um den Hotelaufzug zu benutzen und in die richtige Etage zu gelangen. Wer keine Zimmerkarte hat, wird den Aufzug nicht benutzen.

2. Damen müssen in das Resortzimmer gehen und der Bereich sollte untersucht werden. Ein Hotelportier kann dies tun.

2. Beobachten Sie alle Gäste im Aufzug.

3. Es ist ratsam, als letztes die Dielen zu verlegen und zuletzt die Bodenelemente auszuwählen.

4. Stellen Sie sich vorzugsweise allein in der Nähe auf Aufzugssteuertafel und drücken Sie im Falle eines Angriffs so viele Etagenschalter wie möglich. Halten Sie Ihren Rücken zur Seitenwand.

5. Wenn jemand verdächtig einen Aufzug betritt, verlassen Sie ihn so schnell wie möglich, auch wenn es sich nicht um Ihren Bodenbelag handelt.

Wie kann ich ein Hotelzimmer einchecken? Sicherheitstipps für Hotelzimmer

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 4

1. Halten Sie die Hoteltür verschlossen. Das ist ein Kinderspiel, kann aber leicht vernachlässigt werden. Sichern Sie Ihre Tür, sobald Sie das Zimmer betreten.

2. Wenn das Hotelzimmer installiert ist RFID Hoteltürschlösser, schalten Sie das Riegelschloss ein und halten Sie die Tür geschlossen.

3. Stellen Sie sicher, dass sich die Hoteltür sofort und automatisch schließen lässt. Apropos Türen: Manche Hoteltüren verfügen nicht über einen automatischen Hoteltürschließer. Nehmen Sie also auch ein zweites, achten Sie auf das Klicken und ziehen Sie leicht daran, bevor Sie losfahren.

3. Überprüfen Sie den Raum, um sicherzustellen, dass Türen und Fenster über funktionierende Schlösser verfügen. Überprüfen Sie das Gästezimmerschloss und stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

4. Die Kleiderschränke und Waschräume werden überprüft, um sicherzustellen, dass sich niemand versteckt.

5. Alle Fenster und Außentüren werden überprüft, um sicherzustellen, dass sie sicher sind und ordnungsgemäß funktionieren.

6. Das Schloss an der angrenzenden Tür wird überprüft, um sicherzustellen, dass es verriegelt ist und funktioniert.

7. Das Telefon wird untersucht und Sie wissen, wie man im Freien telefoniert.

8. Suchen Sie nach Zimmerinformationen zum Brandschutz und zur Sicherheit und informieren Sie sich über die nächstgelegenen Notausgangstreppen.

9. Wenn Sie Ihren Hotelbereich betreten, stellen Sie sicher, dass die Tür sicher schließt und der Riegel funktioniert. Bewahren Sie jederzeit den Riegel und die Sicherheitsstange auf.

10. Platzieren Sie Ihren Raumtyp im selben Bereich, vorzugsweise in der Nähe des Bettes.

11. Wenn Sie aufgrund eines Notfalls das Zimmer schnell verlassen müssen, haben Sie keine Zeit, nach Ihrer Schlüsselkarte zu suchen. Ebenso benötigen Sie das Extra Schlüsselkarten für Hotelzimmer in den Weltraum zurückkehren.

12. Wenn Sie sich in einem Urlaubsgebiet aufhalten, nutzen Sie stets den Riegel, unabhängig davon, wie lange es dauert. Angenommen, das Hotelzimmer benötigt keinen Riegel oder dauerhaften Sicherheitsverschluss.

Es hat jedoch eine Kette; drehen Sie ihn, um den Spielraum zu füllen, bevor Sie ihn verriegeln.

13. Öffnen Sie die Hoteltür nicht für unbekannte Personen. Allerdings könnte es weniger offensichtlich sein, wenn der Fremde angibt, ein Hotelangestellter zu sein. Lassen Sie die Sicherheitskette beim Entriegeln aktiviert, bis Sie sich sicher sind.

14. Öffnen Sie die Tür zu Ihrem Raum nicht, es sei denn, Sie sind sicher, dass sich die Person auf der anderen Seite befindet. Stützen Sie Ihre Tür niemals aus irgendeinem Grund auf.

Wenn es für Sie einfach ist, sich in Ihren Bereich einzumischen, ist es für einen Kriminellen kurz, sich darauf einzulassen.

Es dauert ein paar Sekunden, bis jemand ohne Verständnis in Ihren Raum hinein- und wieder herausschlüpft.

15. Wenn Sie einen Anruf in Ihrem Hotelzimmer erhalten und die Person angibt, dass sie vom Hotel ist und in Ihr Zimmer gehen muss, um etwas zu reparieren, seien Sie vorsichtig.

16. Informieren Sie sich immer über den Namen des Mitarbeiters und rufen Sie an der Rezeption an, um sicherzustellen, dass Sie von einem echten Mitarbeiter angerufen wurden. Sie müssen Ihre Gegend finden.

17. Benutzen Sie in Ihrem Zimmer beim Schlafen oder unter der Dusche einen Türstopper. Das mag etwas übertrieben erscheinen.

In Übersee-Resorts wurden Eindringlinge jedoch von regulären Hotels erkannt, die Standard-Steelroom-Tricks anwenden, die einfach zu beschaffen sind.

18. Platzieren Sie eine Taschenlampe oder Ihr Telefon neben Ihrem Bett.

Wenn der Strom ausfällt, ist es viel zu gefährlich, nachts in einem dunklen Resort herumzustolpern.

Auch wenn Sie im Brandfall das Haus verlassen müssen, hilft Ihnen die Taschenlampe dabei, einen verrauchten Flur entlang zu führen.

Beachten Sie, dass Im Falle eines Brandes oder eines anderen Notfalls können Sie die Evakuierung praktisch selbstständig durchführen, insbesondere nachts.

Wenn du deine verlierst Hotelschlüsselkarte, fordern Sie ein neues Zimmer an oder verwandeln Sie das Schloss oder die wichtige elektronische Karte.

Was sollten Sie tun, wenn Sie Ihr Hotelzimmer verlassen?

1. Lassen Sie einen Fernseher oder ein Radio eingeschaltet, wenn Sie den Raum verlassen. Jeder, der an der Tür lauscht, wird denken, dass Sie entweder in der Nähe sind oder bald zurückkommen.

2. Um einen Einbruch zu verhindern, schaffen Sie die Illusion, dass sich eine Person im Raum aufhält, wenn Sie das Haus verlassen. Platzieren Sie das „Bitte nicht unterbrechen“ und schließen Sie sich der Tür an.

Rufen Sie die Zimmermädchen an und sagen Sie ihnen, sie sollen das Zimmer aufräumen, aber lassen Sie die Tür stehen, wenn Sie eine Haushaltshilfe wünschen.

Der Indikator ist nützlich, wenn Sie sich nicht im Raum befinden, da er den Eindruck vermittelt, dass Sie sich noch im Raum befinden.

Dies kann erreicht werden, indem Sie die „Bitte nicht stören“-Karte an Ihrer Tür aufbewahren und den Fernseher einschalten, wenn Sie das Haus verlassen.

3. Lassen Sie nachts das Licht an und lassen Sie die Vorhänge teilweise geöffnet, als ob sich eine Person darin befände.

4. Nutzen Sie immer den Sicherheitssafe im Hotel. Der Safe im Zimmer ist manchmal ausreichend. Am wenigsten empfohlen werden diejenigen, die konventionelle Geheimnisse mitnehmen (normalerweise ins Ausland).

Bevorzugt werden solche mit einer intelligenten digitalen Mix-Sperre. Die Schließfächer an der Rezeption sind normalerweise sicherer, aber auch wesentlich störender.

5. Präsentieren Sie Ihren Gästezimmertyp nicht öffentlich im Resort oder am Pool.

Der Schurke hat es verstanden, vorsichtig vorbeizuschlendern, die Nummer im Schlüssel zu beachten, falls darauf eingeprägt, falsche Anschuldigungen im Restaurant, in der Bar oder im Geschäft des Resorts zu erheben und Ihre Zimmernummer zu verwenden.

Was Sie beim Verlassen Ihres Resort-Zimmers mitnehmen sollten.

1. Nehmen Sie für diesen Ausflug ausreichend Bargeld und eine Kreditkarte mit.

2. Bringen Sie „Ködergeld“ für potenzielle Diebe mit. Fügen Sie eine Anweisung ein und führen Sie die entgegengesetzten Anweisungen aus.

3. Verwenden Sie minimalen Schmuck. Einige Urlauberinnen verwenden einen einfachen Ehering anstelle eines Rubinrings.

4. Denken Sie an einige internationale Reiseziele. Ein Diamantring könnte das wert sein, was jemand dort in einem Jahr verdienen könnte. Befreien Sie sich von der Versuchung!

5. Schützen Sie Bargeld, Kreditkarten und Schlüssel mit einem körpernahen Geldgürtel.

6. Geben Sie unglaublich nützliche Produkte an der Rezeption ab.

7, Mehrere Resorts lehnen die Verpflichtung für Dinge ab, die in den Zimmersafes aufbewahrt werden. Erhalten Sie eine schriftliche Rechnung für alles, was Sie am Schreibtisch hinterlassen.

8. Bewahren Sie die Produkte, die Sie nicht mit sich führen möchten, wie z. B. Ihren Laptop oder andere elektronische Geräte, im Raumsafe auf.

Moderne Resorts mit Safes, in denen Sie Ihre Kombination auswählen können, sind sicherer als solche mit Schlüssel. Lassen Sie Ihren Reisepass nicht zurück.

9. Wenn die Sicherheit in Ihrer Unterkunft nicht sicher erscheint, schließen Sie Ihre Sachen im Hotel sicher ab, besorgen Sie sich eine schriftliche Rechnung für Ihre Gegenstände und fragen Sie nach der Verlustdeckung.

Die meisten Resorts akzeptieren keine Verpflichtung für Dinge, die in den Zimmersafes zurückgelassen werden; Sie werden jedoch für diejenigen arbeiten, die das Resort risikofrei sichern.

10. Wenn Sie Ihren Schlüssel oder Ihre Zimmerzugangskarte verlieren, melden Sie dies umgehend im Hotel und bitten Sie um einen Umzug in ein anderes Zimmer.

Sie können nicht davon ausgehen, dass Sie es „verloren“ haben – es könnte Ihnen von jemandem mit böswilliger Absicht gestohlen worden sein.

Sicherheitstipps für Laptops und andere teure Geräte

Ein Laptop oder andere teure Dinge müssen risikofrei in der Umgebung positioniert werden. Wenn es etwas größer ist, reisen Sie risikofrei mit einem tragbaren Reisegepäck.

Würden Sie Ihre Brieftasche oder Tasche auf dem Tisch mitten in Ihrem Raum lassen?

Im Allgemeinen nicht. Sie würden jedoch zweifellos einen teuren Laptop dort sitzen lassen!

Sicherheitstipps für Hotelparkplätze

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 5

1. Wenn Sie Ihr Auto am Resort parken und der Fahrer des Parkservice-Fahrzeugs eine Karte auf Ihr Armaturenbrett legt, wird Ihre Ortsnummer entwertet und sie bleibt weiterhin geheim.

2. Lassen Sie keine Gegenstände in Ihrem Fahrzeug zurück. Kriminelle wissen, dass in Mietwagen meist wertvolle Produkte enthalten sind.

3. Parken Sie möglichst nah am Ausgang oder an einem gut beleuchteten Teil der Garage.

4. Wenn Sie sich einem Auto nähern, halten Sie immer Ihren Typ bereit.

5. Frauen müssen Handtaschen nahe am Körper tragen, dürfen nicht locker sein und über der Schulter hängen. Sie sollten sie mit einer Hand darauf vor sich halten.

Fühlen Sie sich nicht unangenehm, einen Begleiter zu Ihrem Fahrzeug anzufordern. Es wird empfohlen, nachts den Valet-Service zu nutzen. Der Mehrpreis lohnt sich.

Sicherheitstipps für das WLAN im Hotel.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 6

1, wie am Flugterminal, Café oder jedem anderen frei zugänglichen Wi-Fi-Netzwerk. Die Wi-Fi-Verbindung des Resorts ist außerdem öffentlich.

2. Verwenden Sie ein VPN (exklusives virtuelles Netzwerk), wenn Sie öffentliches WLAN in Ihrem Hotel oder anderen Unterkünften nutzen.

3. Verwenden Sie beim Laden Ihres Telefons oder Tablet-Computers einen USB-Informationsblocker. Dies schützt jeden, der ein an den USB-Anschluss angeschlossenes Werkzeug hat, davor, Ihre Informationen zu überfliegen – und das kommt tatsächlich vor.

Sicherheitstipps für Hoteltelefone.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 7

1. Für Betrüger ist es auch einfach, ein Telefon in der Lobby eines Resorts zu benutzen oder von einer externen Leitung direkt in das Resort hineinzurufen und um eine Hinrichtung an eine bestimmte Zimmernummer zu bitten.

2. Wenn Sie in Ihrem Hotelbereich ans Telefon gehen, sieht es so aus, als käme der Anruf vom Resort, da er über den Schreibtisch des Resorts weitergeleitet wurde.

3. Der Kriminelle behauptet dann, an der Rezeption zu sein und wird Ihnen sagen, dass Ihre Kreditkarte nicht gültig zu sein scheint, dass sie entwertet wurde oder dass Sie einen Fehler bei der Eingabe gemacht haben. Sie möchten auf jeden Fall, dass Sie Ihre Nummer angeben, damit sie Sie nicht noch einmal belästigen müssen.

Diese Abzocke hat Nachrichtenschutz erfahren, aber Einzelpersonen fallen immer wieder darauf herein.

4. Wenn Sie jemand am Telefon nach individuellen Daten fragt und vorgibt, von der Rezeption zu kommen, legen Sie sofort auf.

Gehen Sie dann persönlich in die Lobby. Wenn der Anruf legitim war, könnten Sie sich persönlich um das Anliegen kümmern. Wenn nicht, melden Sie es sofort.

Sicherheitstipps für den Notausgang des Hotels.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 8

Dies ist möglicherweise einer der wichtigsten Sicherheitstipps für Hotels.

1. Wenn Sie in Ihr Hotelzimmer kommen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich die Notausgangskarte anzusehen, herauszufinden, wo sich Ihre Feuerleiter befindet, und eine Strategie zu entwickeln, wie Sie Ihren Bereich im Falle eines Feuers oder eines anderen Notfalls sicher verlassen können.

2. Stellen Sie vor dem Schlafengehen sicher, dass Ihre Schuhe griffbereit sind. Legen Sie Kleidung (oder zumindest ein Sweatshirt oder eine Schicht) bereit, die Sie bei Bedarf schnell anziehen können.

3. Halten Sie bequem eine Taschenlampe bereit (ja, wir verreisen ständig mit einer Taschenlampe, und das sollten Sie auch tun).

4. Erwägen Sie, Ihre Wertsachen in einer Tasche zu verstauen, damit Sie sich diese auch beim Vorbeilaufen schnappen können – nur für den Fall. Und natürlich haben wir auch Resort-Evakuierungen erlebt.

Versuchen Sie, Verwenden Sie zusätzliche Sicherheitsgeräte für Hotelzimmer.

Reisende können sich für einige zusätzliche Sicherheitsvorrichtungen für Hotelzimmer entscheiden, z. B. tragbare Hoteltürschlösser, Hotelkettenschlösser, Sicherheitsschlösser für Hoteltüren und Türkeilstopper für Hotels.

1. Tragbare Hoteltürschlösser.

Jeder Tourist muss mindestens mitbringen tragbare Hoteltürschlösser für Reisende.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 9

Dies ist im Allgemeinen ein langes Stück strapazierfähiges Kabel, das Sie verwenden, um etwas an einer langfristigen Komponente in Ihrem Raum zu schützen – zum Beispiel einen Heizkörper oder Rohre.

Tragbare Reiseschlösser für Resortzimmer sind an anderer Stelle hilfreich, zum Beispiel beim ständigen Warten an einer Bushaltestelle oder beim Sichern Ihrer Tasche an einem Café-Tisch, während Sie unterwegs sind.

Das beste tragbare Türschloss für unterwegs verhindert, dass unerwünschte Eindringlinge Ihr Zimmer betreten, während Sie sich darin aufhalten.

Bestimmte Resort-Türschlösser für Touristen blockieren die Tür von innen, während andere mit den vorhandenen Schlössern an Ihrer Tür funktionieren.

Sie können sogar tragbare Türalarme für Hoteltüren bekommen, die zweifellos ein lautes Schluchzen auslösen, das jeden treffen sollte, der es wagt, es zu öffnen.

Selbst in einem der grundlegendsten Grade wird ein leichtgängiger Türkeil, der unter die Tür geschoben wird, zweifellos jemandem helfen oder ihn daran hindern, Ihr Resortzimmer zu betreten.

Behalten Sie die nachstehende Analyse für die besten verfügbaren Optionen für Rolltürschlösser bei.

2. Hotelkettenschloss

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 10

A Hoteltürkettenschloss, Sicherheitskettenschloss oder Sicherheitstürkette besteht aus einer kleinen Kette, die am Türrahmen befestigt ist und zu Sicherheitszwecken des Hotels mit einer Schiene an der Tür verbunden ist.

Es ist ein Art des Hotelschlosses häufig verwendet, und auch andere Hotelschlösser dienen der Sicherung einer Tür.

Die Hauptfunktion des Hoteltür-Kettenschlosses besteht darin, Personen in der Tür die Möglichkeit zu geben, die Tür leicht zu öffnen, mit den Außenstehenden zu sprechen oder die Übertragung kleiner Gegenstände durchzuführen und gleichzeitig deren Sicherheit zu gewährleisten und zu verhindern, dass Außenstehende die Tür betreten Haus.

3. Sicherheitsriegel für Hoteltüren

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 11

A Sicherheitsschloss der Hoteltür ist ein zusätzliches Sicherheitsschloss, das normalerweise in der Hoteltür installiert ist.

Die Hauptfunktion des Hoteltür-Sicherheitsriegels besteht darin, das Hotelzimmer zusätzlich zu schützen.

Nach der Nutzung lässt sich die Hoteltür nur noch von innen öffnen und die externe Person kann dies nicht ohne Weiteres tun Öffnen Sie die Hotelzimmertür von außen.

4. Tragbarer Safe.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 12

Haben Sie sich jemals gefragt, wo Sie Ihre Sachen in einem Resort verstecken können? Ein tragbarer Reisesafe ist ein sicherer Behälter, den Sie mitnehmen und verwenden können, um all Ihre wertvollen Dokumente aufzubewahren.

Typischerweise sind Reisetresore wie Taschen konzipiert: Sie legen Ihre wertvollen Besitztümer hinein, sichern sie und schützen sie vor etwas Wesentlichem in Ihrem Zimmer.

Eine Person, die sicher reist, macht es überflüssig, Hotelsafes zu verwenden, die nicht seriös genug sind.

Behalten Sie die folgende Analyse bei, um einige der besten Reisesafes für verfügbare Hotelzimmer zu untersuchen.

5. Hotelzimmer-Safe-Schloss.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 13

Was passiert, wenn Sie nicht beabsichtigen, ein mobiles Resort sicher mitzunehmen? Sie können das Zimmer schnell nutzen – bringen Sie ein sicheres Reiseschloss mit.

Es gibt verschiedene Arten von platzsicheren Schlössern. Sie alle bieten eine integrierte Sicherheitsebene, indem sie ein Hindernis schaffen, das entsperrt werden muss, bevor jemand risikofrei erreichen kann.

Dies verhindert, dass jemand mit einem Hauptschlüssel auf Ihre wertvollen Besitztümer zugreifen kann.

Natürlich sicheres Hotelschloss hindert niemanden daran, mit dem ganzen Tresor davonzulaufen.

Es wird jedoch verhindern, dass der gelegentliche betrügerische Mitarbeiter (und die gute Nachricht ist, dass es ein paar davon gibt!) Versucht wird, einen Hauptschlüssel zu verwenden und sich an Ihren Sachen zu bedienen.

Lesen Sie unten einige der effektivsten Sicherheitsschlösser für unterwegs.

6, Hoteltürkeilstopper.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 14

Ein Türkeil aus Gummi ist die einfachste Möglichkeit, Ihrem Hotel mehr Sicherheit zu verleihen. Viele Urlauber schwören darauf.

Der Hoteltürkeilstopper ist billig, nimmt kaum Platz in der Tasche ein und lässt sich schnell aufbauen.

Sie positionieren lediglich das dünne Ende unter dem Türstau und treten dann den Keil vorsichtig in den Bereich, um ihn zu sichern.

Verwenden Sie einen Türkeil, um die Tür zusätzlich zu sichern, insbesondere beim Ausruhen oder in der Dusche.

Schurken werden nicht ständig gefasst und verfügen möglicherweise nicht über ein Dokument, das sie bei Resorts mit außergewöhnlichem Zugang zu außerirdischen Geheimnissen anstellen können.

Es wurde festgestellt, dass einige Täter warten, bis sie Sie unter der Dusche hören, bevor sie Ihren Bereich ausrauben oder Sie angreifen.

Türkeile funktionieren am besten auf schwierigen Oberflächen wie Holz oder Bodenfliesen, obwohl einige einen Klettverschluss enthalten, um ein Verrutschen auf Teppichen zu verhindern.

Für zusätzliche Sicherheit können Sie Modelle mit einem Alarm kaufen, der erscheint, wenn der Keil unterbrochen wird.

Die Tür, die Sie sichern, muss sich nach innen öffnen, damit der Keil wirksam ist. Viele Resort-Türen tun dies, aber es ist etwas, das man sich merken sollte.

6, Reisetüralarm.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 15

Es wird zwar den Zugang zum Bereich nicht verhindern, a Reisetüralarm sollte alle außer den etabliertesten Einbrechern abschrecken.

Es gibt verschiedene Variationen. Ein üblicher Typ hängt jedoch an der Tür, wobei zwei Stahlzinken oder Klingen zwischen ihn und seinen Rahmen geschoben werden.

Als sich die Tür öffnete, zerbrachen die Zinken und eine laute Alarmanlage ertönte. Es handelt sich um eine einfache, aber effiziente Methode mit dem Vorteil, dass sie für alle Türtypen geeignet ist, auch für solche, die nach außen öffnen.

Die Einrichtung dieser Alarme dauert in der Regel nur wenige Sekunden, sodass Sie nicht ewig herumalbern müssen, wenn Sie den Raum verlassen oder in den Raum zurückkehren.

7, Das Schließfach.

Die ultimativen Hotelsicherheitstipps für Gäste 16

Wenn Ihre Tür schließlich einen Riegel hat, Sie sich aber Sorgen machen, dass Mitarbeiter und andere mit einem zusätzlichen Trick noch zugänglich sind, hilft Ihnen der Lock Locker dabei, sich wohl zu fühlen.

Es ist ein zweiteiliges Gerät mit einem langen Abschnitt, der um den Manager herum passt, und einem runden Gegenstand mit vielen Riegeln.

Richten Sie beide Teile ein, integrieren Sie beide und erhalten Sie ein System, das es praktisch jedem schwer macht, den Riegel von außen zu öffnen, egal ob er einen Schlüssel hat oder nicht.

Teile diesen Artikel:

Über den Autor

  • Vinzenz Zhu

    Vincent Zhu verfügt über 10 Jahre Erfahrung mit Smart-Lock-Systemen und ist darauf spezialisiert, Hoteltürschlosssysteme und Lösungen für Haustürschlosssysteme von Design, Konfiguration, Installation und Fehlerbehebung anzubieten. Egal, ob Sie ein schlüsselloses RFID-Türschloss für Ihr Hotel oder ein schlüsselloses Tastatur-Türschloss für Ihre Haustür installieren möchten oder andere Fragen und Anfragen zur Fehlerbehebung zu intelligenten Türschlössern haben, zögern Sie nicht, mich jederzeit zu kontaktieren.