Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten

Dieser Artikel vermittelt ein detailliertes Verständnis von Fingerabdruck-Türschlössern, einschließlich Typ, Struktur, Material, Funktion und Markt von Fingerabdruck-Türschlössern.

Zuletzt aktualisiert am 2. Mai 2024 von Vinzenz Zhu

Mit der kontinuierlichen Verbesserung der Technologie haben Smart Homes die Lebensgewohnheiten der Menschen subtil verändert.

Mehr Familien akzeptieren nach und nach ausnahmsweise Smart Locks mit Fingerabdruck aufgrund ihrer unersetzlichen und schwer kopierbaren Eigenschaften.

Was ist ein Fingerabdruck-Türschloss?

Wenn ein Dieb beispielsweise einen gefälschten Fingerabdruck verwendet, um die Tür zu öffnen und einbrechen möchte, kann das Fingerabdruck-Türschloss automatisch die Diebstahlalarmfunktion aktivieren, um den Eigentümer oder die Sicherheitskräfte der Gemeinde zu benachrichtigen.

Dieser Artikel enthält ein detailliertes Verständnis von Fingerabdruck-Türschlössern, einschließlich Typ, Struktur, Material, Funktion und Markt.

Was ist ein Fingerabdruck-Türschloss?

Das Fingerabdruck-Türschloss verwendet menschliche biometrische Fingerabdrücke zur Identifizierung und Authentifizierung der Identitätssicherheit.

Mit digitalen High-Tech-Bildverarbeitungs-, Biometrie- und DSP-Algorithmen ist es eine neue Generation von Zugangskontrollsystemen geworden, die moderne Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Das Türschloss mit Fingerabdruck wird häufig für Privathaushalte, Regierungsbehörden, Banken, High-End-Wohnungen und andere Orte verwendet, die Sicherheit und Privatsphäre erfordern.

Was sind die Arten von Fingerabdruck Türschloss

Früh Intelligente Türschlösser hauptsächlich realisierte Intelligenz in Entsperrmethoden, wie z. B. Passwort-Fingerabdruck-Türschlösser, reine Passwortschlösser, Magnetkartenschlösser usw.

Dann, mit der Entwicklung der Netzwerkverbindungstechnologie, vernetzten intelligenten Türschlössern, Türschlössern mit Gesichtserkennung usw.

Natürlich haben die meisten Türschlösser mit Fingerabdruck mehr als eine Entriegelungsmethode.

Die gebräuchlicheren intelligenten Fingerabdruckschlösser auf dem Markt sind Passwort + Biometrie (Gesichtserkennung, Fingerabdruckerkennung usw.)

Arten von Fingerabdruck-Türschlössern nach Einsatzort: Fingerabdruck-Türschlösser für zu Hause.

Fingerabdruckschlösser für Schränke, Fingerabdruckschlösser für das Haus, Fingerabdruckschlösser für Tore und biometrische Türschlösser für Unternehmen.

Fingerabdruck Türschloss für zu Hause

Die Fingerabdruck-Systemtypen des mobilen Systems sind Fingerabdruck-App-Sperren für iPhone und Android.

Die Struktur des Fingerabdruck-Türschlosses

Die meisten Fingerabdruck-Smart-Türschlösser verwenden die Griffstruktur, die Standard-Türschlösser mit einem Griff.

Dieses Türschloss besteht aus Einsteckschloss, Griff und Schlossplatte.

Unter normalen Umständen kann die intelligentes Türschloss mit Fingerabdruck Das Einsteckteil ähnelt dem herkömmlichen Türschloss, und der herkömmliche mechanische Schlosskörper wird immer noch verwendet.

Außerdem sind die meisten intelligenten Türschlossprodukte nicht für Fingerabdruckgriffe angepasst.

Bei Türschlössern mit mehreren Entriegelungsmethoden wird das Fingerabdruckerkennungsmodul häufig im Griffteil platziert, was für Benutzer zum Öffnen der Tür besser geeignet ist - die Gewohnheit, zum Entriegeln Fingerabdrücke zu verwenden.

Das Paneelteil ist das Teil mit dem hohen technischen Inhalt des gesamten Fingerabdruck-Türschlosses.

Dieser Teil enthält die meisten elektronischen Komponenten, einschließlich Passwortfelder, Kameramodule, Batterien usw., die andere für intelligente Türschlösser erforderliche Funktionen bereitstellen.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 1

Informieren Sie uns jetzt ausführlicher über die verschiedenen Komponenten des Fingerprint-Türschlosses.

Zu den Komponenten des Fingerabdruck-Türschlosses gehören:

Äußerlich sichtbar

  • Vorder- und Rückseite
  • Gleitend
  • Griff
  • Fingerabdruckkopf
  • Tastatur
  • Display
  • Kamera
  • Notsteckdose
  • Schlüsselloch
  • Anti-Blockier-Knopf
  • Batteriefach
  • Körper verriegeln

Innen unsichtbar

  • Leiterplatte
  • Zylinder
  • Chip

1. Vorder- und Rückseite

Das Fingerabdruck-Smart-Lock-Panel besteht aus drei Hauptmaterialien: Zinklegierungsmaterialien, Edelstahlmaterialien und Aluminiumlegierungsmaterialien.

Das Panel aus Zinklegierung weist eine gute Korrosionsbeständigkeit und hohe Härte auf und ist die erste Wahl großer Hersteller für Fingerabdruck-Smart-Lock-Panels.

2. Schieben Sie die Abdeckung

Das intelligente Fingerabdruckschloss mit Schiebeabdeckung kann das Fingerabdruckerkennungsmodul effektiv schützen und dem Fingerabdruckerkennungsmodul eine längere Lebensdauer verleihen.

Viele Fingerabdruck-Türschlösser für Zuhause sind jedoch nicht mit einer Schiebeabdeckung ausgestattet, da Fingerabdruckschlösser ohne Schiebeabdeckung bequemer zu entriegeln sind.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 2

Fingerabdruck Smart Lock mit Schiebeabdeckung

Das Fingerprint-Haustürschloss hat keine Schiebeabdeckung, solange das Fingerabdruckerkennungsmodul ausreichend geschützt ist.

Es kann für eine lange Zeit verwendet werden. Es ist nicht erforderlich, ein Fingerabdruckschloss mit einer verschiebbaren Abdeckung zu wählen.

3. Behandeln

Entsprechend der Form des Griffs können intelligente Fingergriffschlösser in Push-Pull- und Push-Down-Typen unterteilt werden.

Der Push-Down-Typ hat einen horizontalen Griff, und die Tür muss nach unten gedrückt werden, um die Tür zu öffnen, während der Push-Pull-Typ die Tür durch Drücken des Griffs öffnet.

Fingerabdruck-Hausschlösser können in halbautomatische und vollautomatische Fingerabdruck-Hausschlösser unterteilt werden.

Halbautomatisch bedeutet im Allgemeinen, dass der Griff nach unten gedrückt oder gedrückt wird, um den Riegel zu öffnen, nachdem die Fingerabdruckerkennung bestanden wurde.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 3

Ein vollautomatisches Fingerabdruck-Heimschloss bedeutet, dass der Motor den Riegel automatisch öffnet, nachdem er die Fingerabdruckerkennung erhalten hat.

Drücken Sie nach dem Entriegeln die Tür, um einzutreten.

Halbautomatische Fingerabdruckschlösser müssen angehoben werden, um die Tür zu verriegeln, und vollautomatische Fingerabdruckschlösser werden automatisch verriegelt, sodass vollautomatische Schlösser mehr Strom benötigen.

4. Fingerabdrucksensor

Fingerabdruck-Sensorschlösser haben hauptsächlich zwei Mainstream-Identifikationsmodule: optischer Fingerabdruck und Halbleiter-Fingerabdruck.

Der Halbleiter-Fingerabdrucksensor hat eine viel höhere Erkennungsgenauigkeit als der optische Fingerabdrucksensor und die Zurückweisungsrate ist niedrig.

Heutzutage verwenden alle gängigen Marken von Fingerabdrucksensoren Halbleitermethoden.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 4

Das schwedische Halbleiter-Fingerabdruck-Identifikationsmodul ist unter den Halbleiter-Fingerabdruck-Identifikationsmodulen einfacher zu verwenden.

5. Tastatur

Zusätzlich zur Identifizierung und Entsperrung von Fingerabdrücken unterstützen Sperren von Fingerabdrucksensoren im Allgemeinen den Passworteingabemodus.

Eine bessere Sperre für Fingerabdrucksensoren verfügt über eine virtuelle Kennwortfunktion.

Im Allgemeinen verwendet eine Tastatur zum Sperren des rechten Fingerabdrucksensors ein Fenster ohne Fingerabdruck, um zu verhindern, dass andere das Langzeitkennwort knacken.

Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, das Langzeitkennwort der Fingerabdrucksperre in regelmäßigen Abständen zu ändern.

6 Anzeigen

Der Bildschirm der intelligenten Türverriegelung mit Fingerabdruck zeigt hauptsächlich die Tastatur- und Systemaufforderungen an.

Ein besseres intelligentes Türschloss für Fingerabdrücke verwendet ein Display, das keine Fingerabdrücke hinterlässt.

Der Fingerabdruck kann mit einem Wisch gelöscht werden, wodurch das Durchsickern von Passwörtern effektiv verhindert wird.

7. Kamera

Die Sicherheit von Fingerabdruckschlössern einflussreicher Marken ist bereits hoch genug, und Freunde mit geringem Budget müssen kein Fingerabdruck-Türschloss mit einer Kamera auswählen.

Das i-Tüpfelchen sind die Fingerprint-Türschlösser mit Kamerafunktion.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 5

8. Notstromanschluss

Da Trocken- oder Lithiumbatterien die aktuellen Fingerabdruckschlösser mit Strom versorgen, wird die Batterie unweigerlich leer sein und das Fingerabdruckerkennungssystem versagen.

Daher ist das Fingerabdruckschloss mit einem Notstromanschluss ausgestattet. Die Notstromversorgung kann das System neu starten, wenn die interne Stromversorgung ausgefallen ist.

Der Notstromanschluss ist im Allgemeinen so konzipiert, dass er verdeckter ist und normalerweise am unteren Rand des Schlosses verborgen ist.

Notstromanschluss und mechanischer Schlüssel

9. Schlüsselloch

Da das Fingerabdruck-Identifikationssystem nicht immer ein Problem garantieren kann, behält das Fingerabdruck-Gate-Schloss auch das Notfall-Öffnungsverfahren mit mechanischem Schlüssel bei, wenn es entworfen wurde.

Das Fingerabdruck-Torschloss hat ein Schlüsselloch. Die Schlüssellöcher der Fingerabdruck-Torschlösser sollen im Allgemeinen verdeckter sein.

10. Mechanischer Notschlüssel

Wenn die Fingerabdruckerkennung fehlschlägt, wird der mechanische Notschlüssel verwendet, um das Fingerabdruck-Schlüsselschloss zu öffnen. Jedes Fingerabdruck-Schlüsselschloss wird mit mehr als zwei Schlüsseln ausgestattet.

11. Notknopf

Der Notknopf wird verwendet, wenn der Motor die Tür nicht öffnet, die auch mit dem Notknopf geöffnet werden kann.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 6

13. Tasten zum Entsperren und Schließen mit einer Taste

Der Benutzer kann die Tür öffnen und verriegeln, indem er eine Taste drückt, um das Schloss zu öffnen und zu schließen. Dies ist eine sehr praktische Funktion zum Sperren von Fingerabdrücken.

14. Batteriefach

Im Allgemeinen ist die Stromquelle des Fingerabdruck-Hausschlosses eine trockene Lithiumbatterie. Die Lithiumbatterie ist besser, da die Lithiumbatterie nach dem Entladen wieder aufgeladen werden kann, was bequemer ist.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 7

15. Einsteckschloss sperren

Die Schlossnut ist ein wesentlicher Bestandteil des Fingerabdruckschlosses. Beim Kauf des Einsteckschlosses müssen Sie die Öffnungsgröße wählen, in der die Tür platziert wird. Wenn der Schlosskörper nicht ausgewählt wird, kann sich dies direkt auf die Lebensdauer des Schlosses auswirken.

Einsteckschloss sperren

Das Material des Einsteckschlosses ist rostfreier Stahl, aber Zinklegierung und Eisen sind vorzugsweise rostfreier Stahl 304.

16. Die Platine

Mit einer kleinen Blackbox kann die Qualität des elektronischen Fingerabdruck-Türschlosses überprüft werden.

Ganz besonders ist auch das interne Schaltungsdesign des Fingerabdruck-Sicherheitstürschlosses.

Im Allgemeinen weist der interne Schaltkreis des Fingerabdruck-Sicherheitstürschlosses der großen Marke ein Überlastschutzdesign auf, das den Angriff der kleinen Black Box wirksam verhindern kann.

Die kleine Blackbox kann diese Fingerabdruck-Sicherheitstürschlösser von geringer Qualität entriegeln, da sie sofort ein starkes elektromagnetisches Feld erzeugen kann, den internen Stromkreis überlastet und das System neu startet und öffnet.

Achten Sie also darauf, ein Fingerabdruckschloss zu wählen, das den elektromagnetischen Einflüssen der kleinen schwarzen Box widerstehen kann.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 8

17. Verriegeln Sie den Zylinder

Der Schlosskern ist in die Stufen A, B und C unterteilt, und die Sicherheit und Schwierigkeit, ihn aufzuhebeln, werden nacheinander zunehmen. Heutzutage verwenden viele Marken von Fingerabdruckschlössern C-Level-Schließzylinder.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 9

19.Chip

Der Chip im Fingerabdruck-Hausschloss ähnelt der CPU eines Mobiltelefons oder Computers.

Ein geeignetes Fingerabdruckerkennungsmodul muss über einen guten Fingerabdruckerkennungsprozessor verfügen, um seine Vorteile nutzen zu können.

Die internen Chips der Fingerprint-Hausschlösser namhafter Hersteller sind Eigenentwicklungen oder Fremdspezialisierungen. Der Verarbeitungschip hat eine starke Leistung und hohe Sicherheit.

20. Motor

Der Motor ist das Gerät, das den Bolzen und den Haken antreibt. Mittlerweile sind die Fingerabdruck-Hausschlösser großer Marken sicher genug.

Es wird nicht empfohlen, das Thema zu installieren, da es die Belastung des Motors und die Lebensdauer der roten Motoren und die Batterielebensdauer erhöht.

Fingerabdruck Haus sperrt Motor

Fingerabdruck-Türschlossfunktionen

Im Allgemeinen hat das aktuelle Fingerabdruck-Türschloss drei wesentliche Funktionen. (Ein intelligentes Türschloss mit diesen drei Funktionen kann als intelligentes Türschloss mit Fingerabdruck bezeichnet werden).

  1. Anti-Falsch-Abdeckungsalarm
  2. Eine nicht verschlüsselte RFID-Karte zum Öffnen der Tür wird nicht unterstützt.
  3. Anti-Insertion-Design der Schrägverriegelungszunge

Was sind die Hauptfunktionen der Fingerabdrucksperre?

Wie oben erwähnt, hat das Fingerabdruck-Türschloss drei Hauptfunktionen. Hat es noch andere Teile?

1. Automatische Antiblockierfunktion: Mit der automatischen Antiblockierfunktion haben Sie keine Angst, dass die Tür versteckt ist oder eine harte Karte das Anti-Einführ-Design schneidet. Jetzt wird diese Funktion der Fingerabdrucksperre als primäre Funktion angesehen.

Fingerabdruck-Türschlossfunktionen

2. Anti-Aufruhr-Abbruchfunktion: Hier ist die Anti-Aufruhr-Abbruchsperre. Das Schloss ist sehr sicher konzipiert und verfügt über verschiedene biometrische Funktionen.

3. Anti-Pry-Alarmfunktion: Diese Funktion entspricht der gewaltsamen Entriegelung. Es gibt eine professionelle Anti-Sensor-Erkennungsoberfläche, und ein Alarm wird ausgegeben, wenn das Schloss erkannt wird.

4. Interne mechanische Rücklaufsperre: Die Tür kann nur nach der internen mechanischen Rücklaufsperre entfernt werden, aber es gibt auch Nachteile. Wenn Kinder diese Funktion versehentlich berühren, hat dies schädliche Folgen.

5. Erkennung von Halbleiterfingerabdrücken: Die optische Fingerabdruckerkennung kann lebende Körper nicht identifizieren, und ein neu gravierter Fingerabdruck kann das Türschloss leicht öffnen. Die meisten Fingerabdrucksperren auf dem Markt verwenden jedoch jetzt die Halbleiter-Fingerabdruckerkennung.

Material für die Fingerabdrucksperre

1. Zinklegierungsmaterial: Zinklegierung ist das am häufigsten verwendete Material für intelligente Schlösser auf dem Markt und bietet die Vorteile von Härte und starker Korrosionsbeständigkeit.

Es hat außerdem den Vorteil, dass es leicht zu verarbeiten und zu formen ist und ist daher das bekannteste Material für intelligente Schlösser.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 10

2. Edelstahlmaterial: Das Edelstahlmaterial ist hilfreich in Bezug auf Härte und Haltbarkeit und verhindert weitgehend, dass das intelligente Schloss gewaltsam entfernt wird.

3. Verstärktes Kunststoffmaterial: Dieses Material ist auf dem aktuellen Markt für intelligente Schlösser relativ selten und billige Waren lassen sich leicht entfernen.

4. Aluminiumlegierungsmaterial: Die Qualität ist in jeder Hinsicht angemessen, aber der Verbrauch ist nicht hoch und nur wenige Händler stellen dieses Material her.

5. Kupfermaterial: Kupfer hat eine sehr hohe Härte und Haltbarkeit. Die Schlossstile sind sehr speziell und haben auf den ersten Blick eine Textur. Es gibt nur wenige Messinggehäuse auf dem Markt, und der Preis ist relativ hoch.

Preisanalyse des Fingerabdruck-Türschlosses

Teilen wir den Preis für das Türschloss für Fingerabdrücke in drei Bereiche ein:

  • Low-End-Preis für Fingerabdruck-Türschloss: Dies bezieht sich auf einen Preis für ein Fingerabdruck-Türschloss von weniger als 300 US-Dollar online und weniger als 400 US-Dollar offline. In dieser Preisklasse des Fingerprint-Türschlosses sind die Features des Fingerprint-Schlosses hauptsächlich einfache, unvernetzte oder pseudovernetzte (zufällig gesendete Passwörter) und es darf kein Kupfer im Material sein.
  • Mid-End-Fingerabdruck-Türschloss Preis: Dies bezieht sich auf eine Preisspanne für Fingerabdruck-Türschlösser von 400 bis 500 US-Dollar online und weniger als 600 US-Dollar offline. In dieser Preisklasse werden Türschlösser mit Fingerabdruck am häufigsten im Einzelhandel verkauft, unabhängig davon, ob Sie sie online oder offline kaufen.
  • High-End Fingerprint Türschloss Preis: Egal, ob Sie Fingerabdruckschlösser online oder offline kaufen, wir konzentrieren uns auf den Preis von mehr als 600 US-Dollar. Diese Preisklasse für Fingerabdruck-Türschlösser ist ein Schlachtfeld für Flaggschiff-Produkte. Ohne dieses Vorzeigeprodukt wird der Druck auf die Konkurrenz erheblich sein.

Markt für Smart Lock für Fingerabdrücke

Wer kauft Fingerabdruckschlösser?

Laut einschlägigen Statistiken wird der aktuelle Vertriebskanal für intelligente Fingerabdruck-Türschlösser immer noch von Geschäftskunden dominiert.

Die meisten Hersteller intelligenter Türschlösser mit Fingerabdruck produzieren Produkte, die direkt an Immobilienentwickler, Türfabriken, Sicherheitsintegratoren usw. verkauft werden.

Der Vorteil dieses Kanals besteht darin, dass sich der Kanal nicht um die Installation und andere Probleme kümmern muss.

In Bezug auf die Einzelhandelskanäle ist der Markt für intelligente Fingerabdruckschlösser ähnlich wie bei herkömmlichen Produkten auch in Online- und Offline-Kanäle unterteilt.

Zu den Online-Kanälen für Fingerabdrucksperren, die Sie kaufen können, gehören Amazon, eBay, AliExpress usw.

Derzeit ist der Marktanteil von intelligenten Fingerabdruckschlössern noch gering. Der Hauptgrund scheint zu sein, dass die Benutzer den Fingerabdruck-Türschlössern nicht vertrauen.

Die meisten E-Commerce-Kanäle verfügen über unvollständige verkaufsunterstützende Dienstleistungen, wie zum Beispiel Door-to-Door Installation des Türschlosses mit Fingerabdruck und After-Sales-Wartung.

Das Problem ist, dass Benutzer Fingerabdrucksperren kaufen möchten, sich aber nicht trauen, sie zu akzeptieren.

Relevanten Daten zufolge nehmen männliche Käufer die Mainstream-Position unter den aktuellen Nutzern ein, die Fingerabdruckschlösser kaufen, und das Alter konzentriert sich hauptsächlich auf Benutzer im Alter von 25 bis 50 Jahren.

Unter ihnen sind Nutzer im Alter von 27 bis 40 Jahren die Hauptkaufkraft.

Wie funktioniert die Fingerabdrucksperre?

Das Türschloss für Fingerabdrücke scannt die Fingerabdruckdaten und wandelt sie in eine digitale Vorlage um.

Nachdem Sie Ihren Finger zum ersten Mal auf die Sperre des Fingerabdruckscanners gelegt haben, wird er in digitale Daten konvertiert und die Fingerabdruckvorlage wird gespeichert.

Dieser Vorgang wird jedes Mal wiederholt, wenn Sie jemandem Zugriff gewähren möchten.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 11

Wenn jemand das nächste Mal seinen Finger auf das Schloss des Fingerabdrucksensors legt, werden die durch den Finger erhaltenen Daten mit dem vorab gespeicherten Wert abgeglichen.

Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird der Zutritt gewährt und die Tür geöffnet.

Beim Abgleich wird die gespeicherte Fingerabdruckvorlage mit der empfangenen Eingabe verglichen.

Ein grünes LED-Signal wird normalerweise ausgegeben, wenn ein Streichholz und die Tür geöffnet werden. Der Vorgang ist schnell und dauert weniger als eine Sekunde.

Ist das Türschloss für Fingerabdrücke sicher?

Natürlich ist das Fingerabdruck-Türschloss eine Weiterentwicklung des mechanischen Schlosses.

Es ist nicht nur sicher, sondern hat auch seine Sicherheit verbessert. Sie verhindert, dass sich die Technik einschaltet, setzt aber auch gewalttätige Mittel ein.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 12

Intelligente Türschlösser mit Fingerabdruck werden auch die Initiative ergreifen, um die Polizei zu rufen, Nachrichten zu senden, um die fürsorglichen Menschen abzuschrecken, Fotos von den liebevollen Menschen zu machen und sie an uns zu senden. Ist dieses Schloss nicht sicherer? Ist das nicht der Fall, hat die Fingerabdrucksperre folgende Vorteile:

1. Sicherheit.

Standardschlüssel für mechanische Schlösser können kopiert werden, und der Besitzer ist nicht sicher, nachdem andere sie verwendet haben.

Der Fingerabdruck ist einzigartig. Es gibt keine zwei Fingerabdrücke, die auf der Welt gleich sind.

2. Bequemlichkeit.

Sie müssen den Schlüssel nicht bei sich tragen, und er geht niemals verloren.

Der Fingerabdruck eines Menschen ist ein Leben lang derselbe und ein Fingerabdruck kann zur Energiegewinnung genutzt werden. Und eine Person kann die Fingerabdrücke verschiedener Finger eingeben. Zum Öffnen berühren, zum Verriegeln den Lift umkehren.

Im Zeitalter der Fingerabdrucksensorschlösser müssen sich Benutzer im Vergleich zu herkömmlichen Türschlössern keine Sorgen mehr machen, dass sie vergessen, den Schlüssel mitzubringen.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 13

Besonders für ältere Menschen zu Hause als das Auswendiglernen von Schlüssel und Passwort.

3. Skalierbarkeit.

Es kann 199 Fingerabdrücke speichern, Fingerabdrücke registrieren und eingeben, Fingerabdrücke nach Belieben löschen und bequem für die Fingerabdruckverwaltung sein.

Im Vergleich zu herkömmlichen mechanischen Schlössern erspart es die Vorbereitung und Wiederherstellung von Schlüsseln. Es eignet sich besonders für Büroräume und Mieträume.

5. Langfristige Lebensdauer.

Herkömmliche mechanische Schlösser haben eine kurze Lebensdauer, sind während des Gebrauchs störanfällig und müssen aufgebrochen werden, solange das Fingerabdruck-Türschloss ordnungsgemäß funktioniert.

6. Hohe Erkennungsrate.

Die falsche Ablehnungsrate von Fingerabdruck-Türschlössern beträgt weniger als 1%. Die Falscherkennungsrate beträgt weniger als eins zu einer Million, und Fingerabdrücke können in jedem Winkel von 360° genau verglichen werden.

7. Modebewusstsein.

Die Fingerabdruck-Passwort-Technologie ist die Richtung für die Entwicklung von Schlössern.

Fingerabdruck-Passwort-Türschlösser stehen für Mode, Noblesse und Schneidigkeit. Das Erscheinungsbild ist modisch und großzügig.

8. Szenarioerweiterung

Basierend auf der praktischen Benutzererfahrung kann die Popularisierung von Türschlössern mit Fingerabdruck sogar das Fernentriegeln realisieren.

Sie gehen davon aus, dass wenn Sie nicht zu Hause sind, Ihre Eltern und Kinder die Tür nicht betreten können, wenn Sie nach Hause kommen.

Nachdem Sie die Situation überprüft haben, können Sie das Fingerabdruck-Türschloss aus der Ferne über das Netzwerk öffnen, was praktisch ist.

Außerdem müssen sich Benutzer keine Sorgen machen, dass Kinder die Tür nach Belieben für Fremde öffnen, da Sie die Situation in der Nähe der Tür jederzeit vom entfernten Ende aus kennen und die Verriegelung des Türschlosses fernsteuern können.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 14

9. Stoppen Sie den Verlust rechtzeitig für unerwartete Situationen

Natürlich kann auch ein traditionelles wie ein Türschloss keine 100-prozentige Sicherheit garantieren.

Wenn die Tür gehackt oder gewaltsam geöffnet wird, kann der Benutzer Benachrichtigungen über die Netzwerkverbindung des Fingerabdruck-Türschlosses erhalten und schnell die Polizei rufen.

Retten Sie den Verlust in kurzer Zeit, der von herkömmlichen Türschlössern nicht erreicht wird

Nachteile von Fingerabdruck-Türschlössern:

1. Zuverlässigkeit der Technologie

Intelligente Türschlösser für Fingerabdrücke verwenden beim Entsperren viele High-Tech-Technologien, z. B. Gesichtserkennungstechnologie, Fingerabdruckerkennungstechnologie, Iriserkennungstechnologie und grundlegendere Technologie zum Entsperren von Passwörtern.

Die Zuverlässigkeit dieser Technologien ist natürlich das erste Anliegen der Benutzer.

2. Internet-Sicherheit

Netzwerksicherheit ist natürlich eines der Themen, denen Benutzer immer mehr Aufmerksamkeit schenken.

Sicherzustellen, dass Hacker nicht einfach vernetzte Hacks knacken, ist ebenfalls ein wichtiges Problem, dem sich die Branche stellen muss.

3. Bildgebungsprobleme

Einige Personen oder bestimmte Gruppen von Fingerabdrücken weisen nur wenige Merkmale auf und sind schwer abzubilden.

Jedes Mal, wenn ein Fingerabdruck verwendet wird, bleibt der Abdruck auf dem Fingerabdrucksensor zurück und diese Fingerabdruckspuren können zum Kopieren von Fingerabdrücken verwendet werden.

4. Preisprobleme bei Fingerabdruck-Türschlössern

In der traditionellen Schlossindustrie sind die Kosten für das Wechseln von Schlössern nicht hoch.

Der aktuelle Preis für Türschlösser mit Fingerabdruck ist viel höher als für herkömmliche Türschlösser.

Die Preisgestaltung so zu kombinieren, dass die Nutzer den Wert des Preises erkennen können, ist ebenfalls eines der Probleme der Branche.

Das Industrie-Türschloss befindet sich in der Anfangsphase der Entwicklung und der Preis für Fingerabdruckschlösser ist noch relativ hoch.

Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung des technologischen Niveaus wird angenommen, dass die Herstellungskosten für Fingerabdruck-Türschlösser für das Fingerabdruckschloss in Zukunft sinken werden.

5. Andere instabile Faktoren

  • Einige Personen oder Gruppen von Fingerabdrücken haben nur wenige Fingerabdruckmerkmale und sind schwer abzubilden.
  • Jedes Mal, wenn ein Fingerabdruck verwendet wird, verbleibt der Fingerabdruck auf dem Fingerabdrucksammler, und diese Fingerabdruckspuren können zum Kopieren von Fingerabdrücken verwendet werden.
  • Die Stabilität und Haltbarkeit eines Codeschlosses ist nicht so stark wie bei einem mechanischen Code.

Wie werden Fingerabdruck-Smart-Locks mit Strom versorgt?

Normalerweise werden Fingerabdruck-Türschlösser mit Batterien betrieben. Alkalibatterien werden in Alkali-, Kohle- und Lithiumbatterien unterteilt.

1. Alkalibatterien oder Kohlebatterien?

Erstens gehören Fingerabdruck-Türschlösser zu elektronischen Produkten mit relativ großen Strömen (halbautomatischer Entriegelungsstrom beträgt 300 mA, vollautomatischer Entriegelungsstrom ist wichtiger).

Kohlebatterien sind nicht geeignet; Eine davon ist zu klein und die andere Kohlenstoffbatterie ist aufgrund des Verfahrensprinzips leicht auslaufsicher, und Alkalibatterien sind die relativ richtige Wahl.

Die Wahl der Alkalibatterie kann jedoch das Auslaufen reduzieren, da das Auslaufen der Batterie ein hochkomplexer Mechanismus ist, der untrennbar mit der Qualität des Batterieprozesses, der Verwendungsmethode und der Auswahl verbunden ist.

Fingerabdruck-Türschlösser: 10 Dinge, die Sie wissen sollten 15

2. Wie viele alkalische Trockenbatterien werden verwendet?

1) Um die Nutzungsdauer zu verlängern und die Häufigkeit des Batteriewechsels durch Benutzer zu verringern, verwenden einige alkalische Produkte acht Trockenbatterien.

2) Das Schaltungsprinzip von 8 Trockenbatterien entspricht einer 4er-Gruppe. Insgesamt 2 Gruppen von Batterien sind parallel geschaltet, und eine einzelne Gruppe von 4 Batterien ist in Reihe geschaltet. Normalerweise wird eine Gruppe mit Strom versorgt und die andere befindet sich im Standby-Modus (theoretisch);

3) Die tatsächliche Anwendung besteht darin, dass die beiden Batteriesätze nicht die gleichen Parameter haben können, sodass es zu einem Ungleichgewicht in der Stromversorgung der beiden Batteriesätze kommt, was zu einer beschleunigten Batteriealterung und sogar anderen unvorhersehbaren Ergebnissen führen kann ( (z. B. Batterieerwärmung, Tiefentladung, Leckage usw.)

4) Daher empfiehlt der Installateur des Fingerabdruck-Türschlosses, vier Batterien einzulegen, auf die leistungsstarke Erinnerung des intelligenten Schlosses selbst zu achten und die Batterie rechtzeitig auszutauschen, um eine Tiefentladung und ein Auslaufen zu vermeiden, sobald der Alarm für niedrigen Batteriestand eintritt.

Vorschläge zur Verwendung der Trockenbatterie für das Fingerabdruck-Türschloss:

1. Wählen Sie die passende Trockenbatterie entsprechend den Anforderungen verschiedener Anwendungsszenarien aus.

2. Kohle-Trockenbatterien sind auf dem Markt fast verdrängt (alte Technologie, geringe Kapazität und leichtes Auslaufen). Sie können in Uhren, Fernbedienungen und anderen Produkten verwendet werden. Der Vorteil ist, dass sie billig und leicht sind.

Alkalische Trockenbatterien sind die gängigsten Trockenbatterien auf dem Markt. Sie können überall im Leben gesehen und in allgemeinen Anwendungen verwendet werden.

3. Lithium-Eisen-Trockenbatterien sind eine relativ neue Technologie mit einem geringen Marktanteil. Es zeichnet sich durch große Kapazität, kein Auslaufen und geringes Gewicht aus, aber der Preis ist viel höher. Einige High-End-Produkte (intelligente Türschlösser, Tastaturen, Mäuse usw.)

Lithium-Batterien Smart Locks

Die Wahl von Lithium-Eisen-Trockenbatterien wird empfohlen, um elektrische Korrosion durch Auslaufen zu vermeiden.

4. Es ist verboten, Batterien verschiedener Marken sowie alten und neuen Niveaus zu mischen. Das Mischen von 100 %-Batterien verkürzt die Batterielebensdauer oder läuft sogar aus.

5. Befolgen Sie die Empfehlungen zum Stromverbrauch des Produkts und tauschen Sie die Batterie schnell aus. Vermeiden Sie Leckagen durch Tiefentladung.

Teile diesen Artikel:

Über den Autor

  • Vinzenz Zhu

    Vincent Zhu verfügt über 10 Jahre Erfahrung mit Smart-Lock-Systemen und ist darauf spezialisiert, Hoteltürschlosssysteme und Lösungen für Haustürschlosssysteme von Design, Konfiguration, Installation und Fehlerbehebung anzubieten. Egal, ob Sie ein schlüsselloses RFID-Türschloss für Ihr Hotel oder ein schlüsselloses Tastatur-Türschloss für Ihre Haustür installieren möchten oder andere Fragen und Anfragen zur Fehlerbehebung zu intelligenten Türschlössern haben, zögern Sie nicht, mich jederzeit zu kontaktieren.